Obere Gund Alpe - Obermaiselstein

Obere Gund Alpe - Obermaiselstein
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Die Obere Gund Alpe liegt südseitig am Fuße des Beslers, erreichbar über den Königsweg oder über das Lochbachtal. Bewirtschaftet wird sie von Markus Angermeyer.

Von Juni bis Anfang Juli ist Markus Angermeyer mit seinen ca. 110 Stück Jungvieh und einem Esel auf der Unteren Gund Alpe. Anfang Juli bis Ende August zieht er dann auf die Obere Gund Alpe. In dieser Zeit werden hungrige und durstige Wanderer dort mit Getränken, Brotzeiten, Kaffee und teilweise Kuchen versorgt. Ende August zieht er dann wieder auf die untere Alpe und die obere Hütte ist nur noch sporadisch bewirtschaftet.

Die Obere Gund Alpe befindet sich im Besitz der Alpgenossenschaft Gund. Die urige Hütte bietet neben einer sonnigen Terrasse mit toller Aussicht auch eine kleine Sitzmöglichkeit im Inneren, wo Gäste auch bei schlechterem Wetter herzlich willkommen sind.

Wandervorschläge:

  • Von Obermaiselstein über den Königsweg, ca. 2 bis 3 Stunden
  • Vom Parkplatz Wannenkopfhütte entlang des Premiumweges "Beslerrunde". Dies ist auch vom Parkplatz an der Riedbergpasshöhe nach der neuen Brücke (links von Obermaiselstein kommend) möglich.
  • Vom Lochbachtal aus. Der Abzweig befindet sich kurz nach der Unteren Gund Alpe

Montag

09:00 - 17:00

Dienstag

09:00 - 17:00

Mittwoch

09:00 - 17:00

Donnerstag

09:00 - 17:00

Freitag

09:00 - 17:00

Samstag

09:00 - 17:00

Sonntag

09:00 - 17:00

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten der Alpen jeweils von der Wetterlage abhängen.

Hirte der Oberen Gund Alpe
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Terrasse der Oberen Gund Alpe
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Brotzeit auf der Oberen Gund Alpe
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Aussicht vom Besler
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Obere Gund Alpe, am Fuße des Beslers
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Obere Gund Alpe von oben
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen