Bogenübungsplatz Bolsterlang

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Hier erlernen Sie im Grundkurs die Grundlagen des Bogenschießens auf dem Bogenübungsplatz in Bolsterlang.

Der Übungsplatz am Ortsrand von Bolsterlang ermöglicht es allen Neueinsteigern, einen Einblick in die Trendsportart Bogenschießen zu erlangen. Acht Zielscheiben, verschiedene Schussdistanzen von bis zu 30 Metern und ein überdachter Abschuss bieten die Grundlage für einen abwechslungsreichen Einstieg ins Bogenschießen.

Von Mitte Mai bis Anfang November bieten wir Grundkurse an, damit Sie das Bogenschießen von Grund auf lernen können. Unser Bogentrainer erklärt Ihnen die Grundpraktiken und -haltungen und gibt kleine Tipps und Tricks zum Bogenschießen. Diesen Kurs empfehlen wir allen, die noch keine Erfahrung mit dem Bogenschießen haben.

Es sind maximal bis zu acht Zielscheiben verfügbar. Bitte melden Sie sich zu einem Kurs immer bei der Gästeinformation Bolsterlang an.

  • Gruppen sind nur auf Anfrage möglich.
  • Kurse bei der Gästeinformation Bolsterlang buchbar.
  • Anmeldung erforderlich

Dienstag

14:00 - 16:30

Mittwoch

14:00 - 16:30

Donnerstag

14:00 - 16:30

Freitag

geschlossen

Samstag

09:30 - 13:30

Sonntag

09:30 - 13:30

Montag

geschlossen

Die innere Ruhe finden
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Neumann-Grafik.de

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Bogenübungsplatz Bolsterlang
©

Neumann-Grafik.de

"Alle ins Kill" ist der Motivationsspruch
©

Tourismus Hörnerdörfer, ProVisionMedia

Rudi Reinert, Bogentrainer
©

Tourismus Hörnerdörfer

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen