Memmingen im Allgäu
©

Allgäu GmbH, Katrin Dempf

Kultur spüren im Allgäu

Im Allgäu wurde Geschichte geschrieben

Geschichte und Genuss wissen die historischen Städte im Allgäu gut zu verbinden: Im Sommer werden historische Plätze und verborgene Hinterhöfe zu Bühnen für Jazz, Theater, Oper, Kino oder kulinarische Festivals. Kultur im Allgäu ist aber noch mehr:

Ein reiches Erbe: Hättest du gedacht, dass die ersten Menschenrechtserklärungen 1525 in Memmingen niedergeschrieben wurden? Dass du die älteste römische Stadt Deutschlands heute als Freilichtmuseum Cambodunum in Kempten besuchen kannst? Dass Füssen die Wiege des europäischen Geigen- und Lautenbaus ist? Erzählt wird nicht nur im Museum, auch Festivals greifen dieses Erbe auf.

Vom Gestern zum Heute: Jahrhundertealte Architektur und wertvolle Kunstschätze auf der einen Seite – traditionsreiche Gasthäuser, gemütliche Cafés und charmante Geschäfte auf der anderen: Die Städte wissen ihre altehrwürdige Geschichte charmant in Szene zu setzen. Eine rege Kunst- und Kulturszene mit hochkarätigen Veranstaltungen sorgt für ein pulsierendes Flair. Vor allem, weil man die Natur, die bis in die Innenstädte reicht, einbezieht. So führt der Stadtspaziergang direkt ins geschützte Moor, zu Weihern und in Vogelschutzgebiete. 

Thema
Theater, Festivals, Jazz und mehr

Kunst- und Kultur-Szene

Das Allgäu hat nicht nur hohe Berge und weite grüne Wiesen, sondern ist auch mit einer vielseitigen Kulturszene gesegnet. Es treffen hochrangige Jazzveranstaltungen auf rhythmische Volksmusik, Festivals auf die literarische Szene. Die Kulturszene im Allgäu ist abwechslungsreich und nicht selten hochkarätig. Lass dich inspirieren und erfahre mehr zu den unterschiedlichen Kulturangeboten im Allgäu.

Kultur- und Kunstszene
Memmingen im Allgäu
©

Allgäu GmbH, Katrin Dempf

Im Allgäu zu Hause

Städte & Stadtgeschichten

Das Allgäu erschließt sich dem Besucher zunächst über seine malerische Landschaft, seine imposanten Gipfel, seine herrlichen Wanderwege oder bezaubernden Seen. Aber war da nicht noch etwas?

Zu den Städten
Altstadt von Memmingen im Allgäu
©

Allgäu GmbH, Fouad Vollmer

Geschichte, Architektur und Prunk

Sehenswürdigkeiten

Im Allgäu zeugen Kirchen und Klöster, Kapellen und Wegkreuze vom gelebten Glauben dieser Region. Auch heute noch bestimmt die katholische Religion den Jahresrhythmus.

Zu den Sehenswürdigkeiten
Thema
Kleinkunst in Memmingen. Mit viel Sinn für Genuss und Geselligkeit trifft in der Allgäuer Kulturwelt lange Tradition auf Zeitgenössisches.
©

Stadt Memmingen

Musik, Kultur und Brauchtum

Veranstaltungen

Im Allgäu ist was los! Und zwar an 365 Tagen im Jahr. Ob Kunst oder Kultur, Sport oder Natur: Bei den vielfältigen Veranstaltungen im Allgäu ist bestimmt auch für dich ein Highlight dabei. Eines steht allemal fest: Langweilig muss es im Allgäu niemandem werden…

Zu den Veranstaltungen
Viehscheid in Obermaiselstein im Allgäu
©

Allgäu GmbH, Jonathan Besler

Brauchtum, Handwerk und Kulinarik

Typisch Allgäu

Das ist ja wieder typisch …! Diesen Satz hören wir im Allgäu gerne. Denn für uns bedeutet er: Wir l(i)eben, was uns ausmacht. Tradition im Allgäu – das bedeutet Brauchtum und Veranstaltungen. Kulinarik und Kultur. Oder einfach: alles, was uns Wurzeln gibt. Typisch Allgäu eben!

Alles zu Tradition

Magazin

Der Allgäu Podcast

Über Glaube, Religion und das Pfarrerdasein

Gelebte Ökumene - Die zwei Pfarrer Jörg Dittmar und Dr. Bernhard Ehler
©

Allgäu GmbH, Erika Dürr

Die zwei Pfarrer aus Kempten sind so unterschiedlich und doch haben sie eine gemeinsame Mission: Leute zusammenbringen und für sie da sein.

Zum Podcast
Rezept

Pot-Au-Feu aus Leutkirch

Der klassische Eintopf kam einst aus Frankreich zu uns. Nicht nur die Mode, auch die Küche und sogar die Sprache war Vorbild. Noch heute finden sich viele Wörter französischen Ursprungs im Dialekt wie Böfflamott (boef à la mode: Rindfleisch nach französischer Art) oder Potschamperl (pot de chambre: Nachttopf).

Zum Rezept
Handgemachtes

Memmingen: Starke Naht

©

Allgäu GmbH, Stefanie Böck

Eine Allgäuerin im Männerberuf aus Liebe zum Handwerk - Marlies Bek liebt Leder. Und das merkt man ihren Stücken an.

Zum Porträt
Im Porträt

Julia Engler - Ledermanufaktur

Es gibt im Allgäu ein Wort für Menschen, die handwerklich kreativ sind. „Mächler“ werden sie genannt. Julia Engler ist so eine Mächlerin. Ihre handwerklichen Kreationen sind Einzelstücke aus Leder.

Zum Porträt