Kammerkonzert - Klavierabend Benjamin Moser

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Ottobeuren
2023-06-24 Benjamin Moser2 ©Benjamin Moser

Klaviermusik von Bach, Beethoven, Debussy und Ravel, Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur Op. 10,2, Heinz Holliger: Elis – 3 Nachtstücke, Claude Debussy: Refléts dans L‘Eau, Maurice Ravel: Ondine, Claude Debussy: L’Isle Joyeuse, Johann Sebastian Bach: Goldbergvariationen – Aria mit 30 Veränderungen

BWV 988

Museum für zeitgenössische Kunst Diether Kunerth, Marktplatz 14a, 87724 Ottobeuren

Benjamin Moser erregte internationales Aufsehen, als er im Juni 2007 Preisträger des renommierten Tschaikowskywettbewerbs wurde. Seither folgten zahlreiche Rezitale und Auftritte mit Orchester, etwa mit dem Tschaikowskykonzert beim Dubrovnik Festival, mit Konzerten von Chopin, Schumann, Brahms, Liszt und Tschaikovsky im Münchner Herkulessaal sowie in der Alten Oper Frankfurt mit den Münchener Symphonikern. Mit der Nordwestdeutschen Philharmonie spielte er das zweite Klavierkonzert von Chopin. Weitere Engagements führten ihn zum London Philharmonic Orchestra, zu den Bamberger  Symphonikern, zur Staatskapelle Weimar und zum MDR Symphonieorchester. Benjamin Moser war bereits bei mehreren bedeutenden Festivals zu Gast und auch als Kammermusikpartner tritt Benjamin Moser gerne in Erscheinung. Neben CD-Einspielungen existieren von seinen Konzerten zahlreiche Rundfunkmitschnitte, zum Beispiel beim BR, beim SWR, beim RBB, beim Deutschlandfunk, bei Radio WQXR New York und anderen. Seit dem Frühjahr 2019 unterrichtet Benjamin Moser seine eigene Klavierklasse an der Hochschule für Musik Luzern.

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Kunst3 weitere Termine

    Ausstellung Stephan Hann - "Objekte der Begierde"

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    13.06.20243 weitere Termine

    Der Ursprung der Arbeiten von Stephan Hann liegt im Material. Materialien, die ihren Ausgangspunkt im Alltag haben, reißt er aus ihrem gewohnten Bezugsrahmen und setzt sie in neuem Kontext in Szene. Sein besonderes Interesse wecken Umhüllungen, Verpackungen, das Äußere...

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    2

    Kammermusik aus Klassik und Romantik

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    15.06.2024Einziger Termin

    Julia Ungureanu (Violine) und Julian Chan (Klavier), Werke von Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate D-Dur KV 306, Clara Schumann: Drei Romanzen, Richard Strauss: Sonate in Es-Dur op. 18, Jascha Heifetz und Fritz Kreisler: Salonstücke

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    3

    Milander Quartett - Klavierquartette von Mozart, Mendelssohn und Faur

    Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth — Ottobeuren
    22.06.2024Einziger Termin

    Milana Chernyavska – Klavier, Yukie Manuela Janke – Geige, Alexander Moshnenko – Viola, Rupert Buchner – Cello

    Klavierquartette von Mozart, Mendelssohn und Fauré, Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493, Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierquartett...

    mehr dazu
  • Klassik2 weitere Termine
    4

    Ottobeurer Konzerte

    Basilika Ottobeuren — Ottobeuren
    23.06.20242 weitere Termine
    Saremba

    Mehr als 170 Konzerte mit über 350.000 Besuchern in 60 Jahren sprechen eine klare Sprache – Ottobeuren ist das Synonym für klassischen und sakralen Musikgenuss in höchster Vollendung. Ob in der barocken Basilika oder im prächtigen Kaisersaal der Benediktinerabtei –...

    mehr dazu
  • KonzertEinziger Termin
    5

    Anton Bruckner: Adagio aus dem Streichquintett

    Basilika Ottobeuren — Ottobeuren
    23.06.2024Einziger Termin

    1879 schrieb Bruckner das Streichquintett in F-Dur für 2 Violinen, 2 Bratschen und Cello, von dem man sagt, dass es einer „verschleierten Symphonie“ gleichkommt. Das Adagio aus diesem Streichquintett zählt zu Bruckners begnadetsten Eingebungen. Es formiert sich in einer...

    mehr dazu