Wangen: Die ältesten Seelen im Allgäu

Fidelisbäck Wangen
©

Bayern Tourismus, Gregor Lengler

Ja, das gibt´s, den Seelenverkäufer. Man trifft ihn frühmorgens in der Backstube um die Allgäuer Seele zu backen.

Mehr erfahren

Hier wird noch gebacken wie vor 500 Jahren: Im Fidelisbäck. Der Duft von frischen Seelen, Brötchen und süßen Teilchen ist schon auf den Gassen der historischen Altstadt wahrzunehmen.  Für die Seelen und den Leberkäs reisen die Gäste von weit her. Wie sie gebacken werden, kann man übrigens in unserem Allgäuer Alpenblog nachlesen