Hammerschmiede

schmiede_inne

Die Schmiedegeschichte in Pfronten reicht weit zurück, nachweisbar bis ins 16. Jh. Die Hammerschmiede im Kurpark wurde aber erst 1928 errichtet. Museum im Allgäu

In Hammerschmieden, auch Hammermühlen genannt, wird der Schmiedehammer durch Wasserkraft betrieben. In Pfronten reicht die Schmiedegeschichte bis ins 16. Jahrhundert zurück. Die Hammerschmiede im Kurpark wurde 1928 erbaut und 1985 renoviert. Die zweite Pfrontener Hammerschiede in der Ob ist bereits über 400 Jahre alt.

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen