E-Bike-Tour Falkenstein

Ruine Falkenstein, im Hintergrund der Breitenberg und Aggenstein
©

Pfronten Tourismus

Mit dem E-Bike auf König Ludwigs Spuren. Entdeckt den Falkenstein mit der Burgruine auf dem Fahrrad.

  • Strecke
    7,14 km
  • Aufstieg
    303 Hm
  • Abstieg
    303 Hm
  • Schwierigkeit
    schwer

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Der Weg führt von Meilingen zum unteren Parkplatz, vor der Auffahrt zur Ruine. Ab da führt eine Fahrstraße über Serpentinen bis zum Burghotel Falkenstein. Die letzten Meter bis zur Aussichtsplattform in der Ruine müssen zu Fuß zurückgelegt werden. Eine schöne Tour, die eine grandiose Aussicht ins Pfrontener Tal verspricht.

Haus des Gastes - Pfronten-Meilingen - König-Ludwig-Weg - Burghotel auf dem Falkenstein und Burgruine Falkenstein - gleicher Weg zurück.

Anfahrt

B 309

Parken

Haus des Gastes

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnlinie Pfronten, Bus ÖPNV

Bikeort Pfronten Flyer

Gute Wege, welche leicht mit dem Rad befahren werden können. Auf der Straße zur Ruine ist mit PKW-Verkehr zu rechnen. 
Blick in Richtung Vils unterhalb der Ruine Falkenstein
©

Foto: Deutschland abgelichtet

Blick vom Falkenstein in Richtung Vils in Tirol
©

Pfronten Tourismus

Burgruine Falkenstein
©

Pfronten Tourismus

Burgruine Falkenstein im Herbst
©

Pfronten Tourismus

Mariengrotte am Falkenstein
©

Pfronten Tourismus

Kleines frei zugängliches Burgmuseum am Falkenstein
©

Pfronten Tourismus

Burgruine Falkenstein
©

Pfronten Tourismus

Ausblick vom Falkenstein auf Pfronten im Allgäu
©

Pfronten Tourismus

Der Falkenstein im Herbst
©

Pfronten Tourismus

Die Burgruine Falkenstein - Deutschlands höchstgelegene Burgruine
©

Pfronten Tourismus

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.