Alpe Fahnengehren - Ofterschwang

Fahnengehren Alpe in Ofterschwang
©

Tourismus Hörnerdörfer

Eine echte Allgäuer Sommeralpe am Ofterschwanger Horn.

Die Alpe Fahnengehren ist eine für das Allgäu ganz typische Alpe, die  in der Regel von Mai bis Mitte September bewohnt und bewirtschaftet ist. Eben so lange, wie die Jungtiere - die sogenannten Schumpen - die die Bergfrische und die saftigen Kräuter genießen dürfen, bevor es im Herbst wieder Richtung Tal geht.

Die Alpe liegt neben dem Rundwanderweg um das Ofterschwanger Horn und auf der Hörner-Panorama-Tour über die Hörnerkette nach Bolsterlang.

Geöffnet bei schönem Wetter.


Donnerstag

10:00 - 17:00

Freitag

10:00 - 17:00

Samstag

10:00 - 17:00

Sonntag

10:00 - 17:00

Montag

geschlossen

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

geschlossen

Nur bei schönem Wetter geöffnet.

    Fahnengehren Alpe in Ofterschwang
    ©

    Tourismus Hörnerdörfer

    Fahnengehren Alpe in Ofterschwang
    ©

    Tourismus Hörnerdörfer

    Fahnengehren Alpe in Ofterschwang
    ©

    Tourismus Hörnerdörfer

    Fahnengehren Alpe in Ofterschwang
    ©

    Tourismus Hörnerdörfer

    Allgäuer Alpengenuss - regionale Produkte
    ©

    Allgäuer Alpengenuss e.V.

    Fahnengehren Alpe in Ofterschwang im Allgäu

    Auf der Allgäu Karte

    Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
    Karte öffnen