Alpe Dinjörgen - Obermaiselstein

Jule und Michl Hartl von der Alpe Dinjörgen
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Die Alpe Dinjörgen liegt im Lochbachtal bei Obermaiselstein und wird seit Sommer 2020 von Michael und Jule Hartl bewirtschaftet.

Erstmals erwähnt wurde die Alpe 1803. Der Name entstand sehr wahrscheinlich aus dem Doppelnamen Dionys und Jörg.
Auf den Alpflächen werden ca. 90 Stück Jungvieh und 3 Kühe betreut. Mit dabei sind auch Hühner und Schweine.
Verköstigt werden Sie mit Brotzeiten, Getränken und frischer Kuhmilch. Auf dem Spielplatz können sich die Kleinen austoben, während die Eltern ihre Brotzeit genießen.

Familie Hartl ist Mitglied beim Allgäuer Alpgenuss e.V. und verpflichtet sich zur Vermarktung und Förderung von regionalen Erzeugnissen in der heimischen Alpwirtschaft.

Zu erreichen ist die Alpe über das Rohrmoos - Tal (ca. 50 min.), Riedbergpass - Schönbergalpe (ca. 1 Stunde), Balderschwang - Alpe Scheuen (ca. 1,5 Stunden) oder das Lochbachtal (ca. 2,5 Stunden).

Sonntag

08:00 - 21:00

Montag

08:00 - 21:00

Dienstag

08:00 - 21:00

Mittwoch

08:00 - 21:00

Donnerstag

08:00 - 21:00

Freitag

08:00 - 21:00

Samstag

08:00 - 21:00

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten der Alpen jeweils von der Wetterlage abhängen.

Michl Hartl im Käsekeller der Alpe Dinjörgen
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Leckere selbstgemachte Kuchen
©

Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Allgäuer Alpgenuss - regionale Produkte
©

Allgäuer Alpgenuss e.V.

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen