Stadtgeschichten Allgäu. Wo Vergangenheit und Zukunft leben.

Erleben Sie Kultur und Geschichte im Allgäu...

Die mittelalterlichen Städte – viele von ihnen gewachsen in der Tradition einer Freien Reichsstadt – bergen großartige Schätze. Wer in die Welt der Allgäuer Städte eintaucht, der wird empfangen von Stadtmauern und Wehrtürmen, von malerisch mittelalterlichen Gassen und Straßenzügen, von Brunnen und Marktplätzen, Kirchen, Klöstern, Schlössern und Burgen. In den Städten konnte sich der Geist frei entfalten. Die Freiheit führte zu einer unbändigen Gestaltungslust, die sich in den Bauwerken der Gotik, der Renaissance und des Barock zeigt. Auch das Handwerk und der Handel konnten sich ungehindert entfalten und sorgten für den Reichtum, der sich in schmucken Patrizierhäusern widerspiegelt.

Simone Zehnpfennig / Allgäu GmbH aus Kempten

Sicht auf Füssen © Arthur F. Selbach

Allgäuer Städte

Das Allgäu erschließt sich dem Besucher zunächst über seine malerische Landschaft, seine imposanten Gipfel, seine herrlichen Wanderwege oder bezaubernden Seen. Aber war da nicht noch etwas?

  • Fuessen Kneippinsel © © Füssen Tourismus und Marketing

    Füssen

    Die historische Stadt am Alpenrand bezaubert mit wildromatischer Bergwelt und idyllischer Seenlandschaft sowie den nahegelegenen Königsschlössern.

  • Memmingen © W. Schwarz

    Memmingen

    Memmingen ist bunt − bunt wie ein Kaleidoskop! Das zeigt sich in allem, was Memmingen ausmacht. Ob farbenfrohe Häuserfassaden nebst moderner Architektur, prachtvolle Bauten neben einfachen Handwerkerquartieren oder ursprüngliche und restaurierte Tore, Türme und Mauern: Memmingens Altstadt überrascht.

  • Lindenberg im Allgäu © Lindenberg Tourismus

    Lindenberg

    Die wunderschöne Mosaiklandschaft des Westallgäus reicht bis hinauf an den Pfänderrücken und ist somit bester Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

  • Im Herbst am Marienplatz in Immenstadt © Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH, Tobias Bäurle

    Immenstadt

    Die Residenzstadt Immenstadt, heute liebevoll „Städtle“ genannt: Traditionsreich und lebendig vereint sie spannende Geschichte, Kultur und bunte Veranstaltungen.

  • Marktoberdorf_Schloss_und_Kirche

    Marktoberdorf

    Die facettenreiche Stadt bietet die perfekte Balance zwischen Natur und Stadt, Sport und Entspannung, Kultur und Tradition.

  • 10Neptunbrunnen

    Kaufbeuren

    Kaufbeuren ist bekannt für das Tänzelfest, das älteste historische Kinderfest Bayerns. Die ehemalige freie Reichsstadt ist darüber hinaus geprägt von idyllischen Gassen, mittelalterlichen Türmen und Mauern sowie prachtvollen Häuserfassaden.

  • Leutkirch im Allgäu © Deutschland Abgelichtet Medienproduktion

    Leutkirch

    Sanfte Hügel und sattgrüne Wiesen, soweit das Auge reicht. Vor der Kulisse mächtiger Berggipfel liegt die Stadt Leutkirch eingebettet in die hügelige Voralpenlandschaft zwischen Wäldern und Weihern.

  • Marienplatz Mindelheim © Tourist-Information Mindelheim

    Mindelheim

    Inmitten der sanften Hügellandschaft der Gesundheitsregion Kneippland Unterallgäu bietet die Kreisstadt eine hervorragend restaurierte Altstadt mit Türmen, Toren und Fassaden.

  • Kempten_St.-Mang-Platz_2020©Martin Erd Photographer © Martin Erd Photographer

    Kempten

    Als einstige Römerstadt bietet Kempten neben 2.000 Jahren Geschichte und italienischem Flair, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Führungen.

  • Panoramablick auf Isny von der Felderhalle © Isny Marketing GmbH, Lars Schmucker

    Isny

    Das mittelalterliche Oval der Stadt prägen Stadtmauer, Wehrtürme, Bürgerhäuser und Schloss sowie eine Geschichte spannungsreicher Gegensätze.

  • Paar schlendert durch die historische Altstadt von Wangen © Gästeamt Wangen, Stefan Kuhn

    Wangen

    Wer die historische Stadt mit seinen zahlreichen Brunnen, der lauschigen Gassen und stillen Winkel, der gepflegten Gastronomie und der netten Menschen besucht, findet hier ein Stück Heimat auf Zeit.

Kunst- und Kulturraum Allgäu © Allgäu GmbH, by Philip Herzhoff - Isenhoff

Kunst- und Kultur im Allgäu

Das Allgäu hat nicht nur hohe Berge und weite grüne Wiesen, sondern ist auch mit einer vielseitigen Kulturszene gesegnet. Es treffen hochrangige Jazzveranstaltungen auf rhythmische Volksmusik, Festivals aufdie literarische Szene. Die Kulturszene im Allgäu ist abwechslungsreich und nicht selten hochkarätig. Lass dich inspirieren und erfahre mehr zu den unterschiedlichen Kulturangeboten im Allgäu.

  • Allgäus Finest Festival im Allgäu © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Festivals im Allgäu

    Zahlreiche Festivals gibt es im Allgäu. Für jüngere und ältere Menschen. Für Techno-, Pop- Rock- und Jazzfans genauso wie für Liebhaber klassischer Musik oder Yoga-Begeisterte.

  • Stuhlreihen im Festspielhaus Füssen © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Musiktheater im Allgäu

    Wer die große Bühne sucht, wird sie im Allgäu finden. Zahlreiche Konzerthäuser und Locations zeigen regelmäßig Freilichtspiele, Musicals, Konzerte, Opern und mehr.

  • Jazzmusik im Allgäu © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Jazz im Allgäu

    Jazzmusik hat im Allgäu viele Freunde. Und viele Künstler und Veranstaltungen, die sich mit dieser Art der Musik auseinandersetzen und sie auf die Bühnen bringen.

  • Musilkantenstammtishc Alllgäu © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Volksmusik im Allgäu

    Jedes Dorf und jede Kommune im Allgäu hat vermutlich einen eigenen Musikverein. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Gitarre, Zither, Okarina werden die Melodien zu alten, meist gesungenen Volksliedern gespielt. Viele kleine und große Feste bieten die Möglichkeit den rhythmischen Klang des Allgäus kennenzulernen.

  • Literaturfestival Allgäu  © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Literatur im Allgäu

    Für Literatur-Fans ist im Allgäu einiges geboten. Mit kleineren und größeren Veranstaltungen, wie dem Literaturfestivival, aber auch Workshops für Kreatives Schreiben. Es gibt in den Städten und Gemeinden LeseZeiten und Lesenächte und Lesungen.

  • Ledermanufaktur Baiz © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Kunsthandwerk im Allgäu

    Das Handwerk, oder „Hoandwerk“, wie es der Allgäuer nennt, hat im Allgäu eine jahrhundertalte Tradition die bis heute eine große Rolle spielt. Auf Töpfer- und Kunsthandwerkermärkten im Allgäu wird die mit viel Liebe hergestellte Ware verkauft.

  • Workshop Streetart meets Otl Aicher. Grafitti Workshop mit Kindern und Jugendlichen in Isny.  © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Kunst im Allgäu

    Im Allgäu liebt und lebt man die Kunst. Maler:innen, gestaltende Künstler:innen, kleine und große Galerien, Kunsthäuser für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bringen kreative Prozesse in unterschiedlichsten Formen und aus verschiedenen Epochen zum Ausdruck

  • Theater im Allgäu © Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Theater im Allgäu

    Theater ist ein Ort, die Welt anders zu erleben und zu erfahren, angefasst, berührt und fasziniert zu werden, andere Lebensentwürfe kennenzulernen. Das Allgäu begeistert mit einem vielseitigen, innovativen und auch traditionellen Programm junge und ältere Theaterbegeisterte.

St. Mang Platz in Kempten im Allgäu © Allgäu GmbH, Katrin Dempf

Sehenswertes

Im Allgäu zeugen Kirchen und Kapellen, Wegkreuze und kirchliche Feste vom gelebten Glauben dieser Region. In Klöstern Kraft schöpfen, Stille fühlen, könnte der Aufbruch zu einem spirituellen Urlaub sein.

Echte Geschichten und spannende Krimis