Erlebnis-Golf Fischen

Erlebnis-Golf in Fischen im Allgäu
©

Tourismus Hörnerdörfer

Neuer Minigolfplatz mit 18-Bahnen. Hier spielt man nicht nur Golf, sondern tritt während des Spielens eine Reise durch Fischen und die Hörnerdörfer an.

Man trifft auf Allgäuer Kühe, Haflinger oder Eichhörnchen genauso wie auf die alte Obermühle-Säge, die Hörnerbahn oder das Rubihorn.

Die neue Erlebnis-Golf Anlage im Fischinger Weidach bietet spannendes Golf-Terrain mit extra großen, dreidimensionalen Allgäuer Heimatmotiven. Farbenfroh und detailverliebt wurden Naturschönheiten – etwa Illerlauf und Rubihorn – genauso wie historische Gebäude, Symbole der Kulturlandschaft und heimische Tiere als Hintergrund für die Bahnen oder auch als Hindernis auf den Bahnen gebaut. Durch die Verwendung von echtem Nagelfluh- beziehungsweise Grüntengestein, einem begehbaren Fischerboot und 3-D-Modellen von bis zu zweieinhalb Metern Höhe wird das Minigolfspiel auch neben den Bahnen zu einem optischen und spürbaren Erlebnis.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ihr Vierbeiniger Freund leider draußen bleiben muss - vielen Dank.

Nach dem Spielen kann man sich direkt beim Erlebnis-Golf Fischen am Kiosk stärken oder mit einem Eis belohnen.

Bitte beachten Sie, dass ein Spielbeginn nur bis 16.45 Uhr möglich ist.

Freitag

11:00 - 18:00

Samstag

11:00 - 18:00

Sonntag

11:00 - 18:00

Montag

11:00 - 18:00

Dienstag

11:00 - 18:00

Mittwoch

11:00 - 18:00

Donnerstag

11:00 - 18:00

Abweichende Öffnungszeiten in der Nebensaison und bei schlechter Witterung.
Bei Regen ist der Minigolfplatz geschlossen.


Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen