Parknachtfestival

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Lindenberg
IMG-20190609-WA0012

Das Parknacht-Festival verwandelt den Stadtpark Lindenberg wieder in eine kleine, aber feine Open-Air-Wiese. Das Umsonst & Draußen lässt jede Menge Live-Musik von der Bühne schwappen. Von Pop über Rock bis zu Hip-Hop, Blues und Reggae – es kann wieder auf ganz unterschiedliche Rhythmen getanzt werden.

Stadtpark, Bismarckstr., 88161 Lindenberg

Volltönig starten wir in das Festival mit der Big Band des Gymnasiums Lindenberg, gefolgt von den nächsten Lokalmatadoren des Events: der Band EnginEar. Entstanden aus den Überresten einer Allgäuer Rockband, bringt die Band heute viel Blues auf die Bühne mit archivierten Stilelementen wie Stoner, Psychedelic, Blues und Alternative.
Danach wird es mit dem Singer- und Songwriter-Duo Kaŝita Kanto aus Rosenheim ein bisschen ruhiger. Zwei Jahre hat das Duo während Corona in Indien verbracht und ihre Eindrücke zu zauberhaften Songs verarbeitet. Ihre Musik ist eine Kombination aus philo-sophischem Indie-Folk, sanfter Liedermalerei, frechem Irgendwie-Pop und sphärischem Shrutibox-Sound.
Bei der Konstanzer Band OXMO flirtet dann Hip-Hop mit Punk. Sie laden ein zu einem selbstkreierten Cocktail aus Sprache, Gesang, Gitarren, Blechbläsern und Tasten. Ihre Fans sagen: „Partystimmung, Glitzerfummel, Bigband-Feeling und Pogo im Galopp – alles da!“.

Als Headliner spielt in diesem Jahr das Duo Raggabund. Die beiden Brüder Paco Mendoza und Don Caramelo bündeln ihre Energien und beliefern ihre breite Fanbase mit Reggae, Latin und Dancehall. Sie kombinieren unterschiedlichste Genres, packen Gitarrenriffs und Hip Hop dazu und und kreieren live eine packende Atmosphäre, die von Akustiksessions zu energieladenen Beatbox-Dancehall-Exzessen reicht. Als Sound-systemcrew, sind Raggabund immer ein Garant für energiegeladene Shows! Nicht um-sonst standen die Brüder schon mit Szenegrößen wie Sean Paul, Shaggy, Seeed, Patri-ce oder den Fantastischen Vier auf der Bühne.

Die Veranstaltung wird von Lindenberger Gastronomen bewirtet. Fremdalkohol ist auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

Kasita Kanto - Ocean - © Kasita Kanto
EnginEa@StefanSchröpfer
Raggabund_@PhilippLiebhard
OXMO-Pressefoto-2023-Breitbild
Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Familie8 weitere Termine
    1

    Öffentliche Führung im Deutschen Hutmuseum

    Deutsches Hutmuseum — Lindenberg
    03.03.20248 weitere Termine
    Dominik Berchtold

    Lernen Sie die außergewöhnliche Geschichte der Hutstadt Lindenberg kennen, erfahren Sie, wie ein Filzhut und ein Hut aus Strohborten gefertigt werden und spazieren Sie durch 300 Jahre Hutmodegeschichte.

    mehr dazu
  • KleinkunstEinziger Termin
    2

    Lars Redlich: Ein bisschen Lars muss sein

    Kulturboden Lindenberg — Lindenberg
    09.03.2024Einziger Termin
    karim khawatmi

    Lars Redlich – quasi der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip-Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie „Stairway to Heaven“ oder „Despacito“ brüllend komisch um!

    mehr dazu
  • VeranstaltungEinziger Termin
    3

    Andy Häusler - Mentalmagie

    Kulturboden — Lindenberg
    19.04.2024Einziger Termin
    Betram Schaedler

    In Andy Häusslers drittem Soloprogramm geht es um das Unbewusste und um Träume, um ihre Geheimnisse und ihre Erfüllung. Der Mentalmagier präsentiert Phänomene der Suggestion und er liest in den Gedanken seiner Zuschauer und Zuschauerinnen. Er findet ihre Träume heraus,...

    mehr dazu
  • MarktEinziger Termin
    4

    Lindenberger Huttag mit Wahl der Deutschen Hutkönigin

    Innenstadt/Stadtplatz Lindenberg — Lindenberg
    05.05.2024Einziger Termin
    Sascha Schmid

    Beim Hut-Tag feiert die Stadt ihre jahrhundertealte Huttradition mit Wahl der Deutschen Hutkönigin, Deutschen Hutmuseum, Hut-Markt, Oldtimertreffen sowie viel Live-Musik und offenen Geschäften.

    mehr dazu
  • KleinkunstEinziger Termin
    5

    Mackefisch: „Harmoniedergang“

    Kulturboden — Lindenberg
    06.06.2024Einziger Termin
    Max Saufler

    Lucie Mackert und Peter Fischer sind MACKEFISCH. Die beiden stehen für eine wüste Mischung aus selbstgebauten Koffertrommeln, Piano, Banjo, Gitarren, Synthie-Klängen und Klimbim. Dazu deutsche Texte von außergewöhnlicher Bandbreite: lustig und albern, phantasievoll und...

    mehr dazu