Alpinium - Zentrum Naturerlebnis Alpin

soelleralpe_aelplergespraech
©

soelleralpe_aelplergespräch ©Zentrum Naturerlebnis Alpin

Unter dem Motto „Mit dem Alpinium unterwegs“ und "Allgäu Big Five" bietet das Alpinium spannende Touren zu verschiedenen naturbezogenen Themen im südlichen Oberallgäu an.

Mehr erfahren

Die Lebensräume von Gams, Steinbock und Steinadler hautnah erleben? Wilde Bäche, geheimnisvolle Spuren und eine außergewöhnliche Artenvielfalt entdecken?
Möglich ist dies bei einer unserer Führungen in der faszinierenden Natur des Allgäus. Unter dem Motto „Mit dem Alpinium unterwegs“ und "Allgäu Big Five" werden spannende Touren zu verschiedenen naturbezogenen Themen im südlichen Oberallgäu angeboten.

Erfahren Sie bei einer der Führungen Wissenswertes über die einzigartige Flora und Fauna der Allgäuer Alpen und erhalten Sie einen Einblick in den Arbeitsalltag der gebiets- und fachkundigen Ranger. Denn zu ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Erfassung der einmaligen alpinen Artenvielfalt sowie die Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für deren Erhalt.
Das Alpinium dient den Rangern als Stützpunkt. Als staatliches Kompetenzzentrum für Naturschutz in den Alpen werden hier modellhafte Lösungen für das Zusammenleben von Mensch und Natur im Allgäu und anderen bayerischen Regionen etwickelt. Unter dem Leitgedanken „erleben.verstehen.bewahren“ stehen neben Aufgaben des Umweltschutzes auch das Monitoring von Flora und Fauna sowie Naturerlebnisangebote im Vordergrund. 

 

Link zu den Terminen der Alpinium-Führungen und den Allgäu Big Five.

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen
Dazu passend

Für dich ausgesucht

Blogpost
Wald im Winter: Rangerin Britta Löw auf Spurensuche im Tiefschnee
©

Allgäu GmbH, Susanne Baade

Susanne und Dirk
Dirk Lehmann und Susanne Baade sind the smiling moon
©

smilingmoon

Der Wald im Winter: Spuren im Schnee

Was lief denn da? Eine Frage, die nicht nur Kinder stellen, wenn sie Abdrücke von Tieren im Schnee entdecken. Wir haben uns am Riedberger Horn mit Britta Löw verabredet....

Zum Blogpost
Naturerlebnis
14.02.20233 weitere Termine
©

Allgäu GmbH, Susanne Baade

Mit dem Alpinium unterwegs - Auf Fährtensuche zur Mittelpalpe

Parkplatz / Bushaltestelle Mittelalpe (Riedbergpass) — Obermaiselstein

Entdecken Sie mit einer Rangerin die Spuren der Wildtiere in der verschneiten Winterlandschaft.

mehr dazu
Naturerlebnis
20.02.2023Einziger Termin
©

Alpinium

Mit dem Alpinium unterwegs- Überlebensstrategien im Oberstdorfer Winter

Nordic Zentrum — Oberstdorf

Begeben Sie sich mit einer Rangerin des Alpinium auf Entdeckungstour durch die erstarrte Winterlandschaft und finden Sie darin Spuren des Lebens.

mehr dazu