Von den Kräutern zu den Vögeln

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Kempten
Grafik Grüne Salons
©

Stadtbibliothek Kempten

Botanisch-historische Kräuterwanderung mit interkulturellen Gartengesprächen, bei denen auch den Singstimmen der einheimischen Vögel gelauscht wird. Mit Gerti Epple (Allgäuer Kräuterland e. V.) und Thomas Blodau (LBV)

Gemeinschaftsgarten Kempten am Bachtelweiher, 87437 Kempten

Im Grünen Salon „Von den Kräutern zu den Vögeln“ verbindet die Wildkräuterfrau Gerti Epple das kulinarische Erlebnis des Wildpflanzen Sammelns mit einer botanisch-historischen Kräuterwanderung, während der Vorsitzende des LBV Kempten Thomas Blodau auch den Gehörsinn schult: Warum singen Vögel und wovon singen sie? Warum lohnt es sich zuzuhören?

Die Teilnehmer lernen das grüne Miteinander der Pflanzen und anderen Lebewesen auf der wimmelnden Wiese zu beobachten: Welche Pflanzen und Samen braucht ein nachhaltiger Garten, in dem sich auch Vögel und Insekten zu Hause fühlen? Wie klingt ein Garten, der in einem gesunden Ökosystem eingebettet ist? Was darf der Gärtner tun und was sollte er lassen? Hier lernen die Teilnehmer praktische Tipps für einen Garten, in dem sich nicht nur der Mensch zu Hause fühlt. Wir erfahren von den modernen Vogelliedern, von Vogeldialekten und anderen Besonderheiten.

Anmeldung unter bibliothek@kempten.de oder 0831/2525-7766

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Naturerlebnis21 weitere Termine

    Stadtradeln Allgäu 2024

    Gesamtes Allgäu — Kempten
    18.06.202421 weitere Termine
    Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Mach mit beim Radeln für ein gutes Klima! Beim Wettbewerb STADTRADELN trittst du 21 Tage in die Pedale für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in deiner Kommune.

    mehr dazu