Lechradweg

Streimbachmündung bei Elmen im Lechtal
©

Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

Willkommen am letzten Wildfluss Europas!.

  • Strecke
    239,74 km
  • Dauer
    17:25 h
  • Aufstieg
    1178 Hm
  • Abstieg
    476 Hm
  • Schwierigkeit
    mittel

Höhenprofil

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen

Weiser Lech, reifer Lech, wilder Lech - auf drei Lebensabschnitten und in fünf Etappen führt der Lechradweg auf 244,6 Kilometern durch Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf dieser Lebensreise ist der Wildfluss nicht nur ein Begleiter, sondern jeden Tag auf's Neue ein Schöpfer: An seinen Ufern wird sichtbar, wie er die Natur prägt und vielfältigste Lebensräume erschaffen hat. Um sie mit dem Rad erlebbar zu machen, haben sich vier Regionen zusammengeschlossen: So geht es flussaufwärts von der Mündung bei Marxheim in Bayerisch-Schwaben über den Pfaffenwinkel ins Allgäu und durch die Naturparkregion Reutte bis ins Lechtal. Links und rechts des Weges gibt es viele spannende Geschichten rund um den Lech, kleine Dörfer und historische Städte, Naturphänomene und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wir wünschen dir eine schöne (Lebens-)Reise – voller inspirierender Momente auf dem „Lechradweg - Folge dem Fluss des Lebens“!

Anfahrt

Anreise mit dem Auto

Über die A7 bzw. die A9 und die Bundesstraße 16 nach Donauwörth. 

Parken

Das Auto kann am Schwabenhallen-Parkplatz (P9 in der Karte, Ecke Gartenstraße / Neue Obermayerstraße) unweit des Bahnhofes abgestellt werden. Entweder geht es mit den örtlichen Bussen oder über den Donauradweg zum Startpunkt des Lechradwegs. Die Fahrradmitnahme ist jedoch begrenzt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Flugzeug

Allgäu Airport bei Memmingen, Flughafen München und Flughafen Innsbruck. Die Weiterreise per Bus beziehungsweise Bahn ist von allen Flughäfen aus möglich.

  

Anreise mit der Bahn

Am Lechradweg liegen auf deutscher und österreichischer Seite elf Bahnhöfe, was die An- und Weiterreise sehr flexibel macht. Mehr auf www.bahnland-bayern.de und www.vvt.at.

 

ÖPNV

Der Lechradweg ist gut an den Bahnverkehr angeschlossen. Die Mitnahme des Rades ist grundsätzlich möglich. Viele Nahverkehrszüge haben dafür ausgewiesene Mehrzweckabteile für Radler, auf die das Fahrradsymbol in den Einstiegsbereichen hinweist. Zur Mitnahme des Rades eine entsprechende Fahrradkarte lösen. Auch in vielen Regionalbussen ist die Mitnahme der Räder möglich. Zwischen Reutte und Warth verkehrt in der Hauptsaison (je nach Wetterlage meist Ende Mai bis Anfang Oktober)ein separater Rad- und Wanderbus mit Radanhänger für 38 Räder. Fahrpläne und -zeiten unter www.lechtal.at, www.reutte.com und www.vvt.at

 

Plane deine individuelle An- und Weiterreise für deinen Urlaub auf dem Lechradweg ganz einfach unter www.lechradweg.info.

Bikline Radtourenbuch "Lechradweg - Von Steeg in Tirol nach Donauwörth

Sehenswürdigkeiten entlang der Tour

  • Ort im AllgäuFüssen
    1

    Füssen im Allgäu

    Blick auf Tegelberg und Säuling von der König-Ludwig-Promenade in Füssen im Allgäu
    ©

    Füssen Tourismus und Marketing

    Ein Wintermärchen im Schlosspark – sanfter Winter für Genießer

    mehr dazumehr dazu

Ähnliche Touren

  • Radtour
    1

    Allgäu-Radweg - Achse der Radrunde Allgäu

    ©

    Allgäu GmbH Leitprodukte

    Der Abschnitt Isny - Marktoberdorf dient als West-Ost-Achse der Radrunde Allgäu. Die Verlängerung bis Schongau bietet eine Verbindung an den Lech und weiter nach Oberbayern.

    Distanz122,2 km
    Dauer8:50 h
    Aufstieg766 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    2

    Bodenseeradweg FRW

    ©

    Tourist-Information Nonnenhorn

    Der insgesamt 216 km lange Bodensee-Radweg zählt zurecht zu den beliebtesten Fernradwegen in Europa. Im Uhrzeigersinn geht es am idyllischen Bodenseeufer entlang durch die Kulturlandschaft der malerischen Vier-Länder-Region, das traumhafte Alpenvorland stets im Blick.

    Distanz17,9 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg76 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    3

    Deutschland-Route D8 FRW

    ©

    Landkreis Lindau (Bodensee)

    Die als „Rheinroute“ bekannte und insgesamt 1324 km lange Route D8 begleitet den Fluss von seinen Ursprüngen im schweizerischen Gotthard-Massiv über Österreich, Frankreich und Deutschland bis in die Niederlande. Dabei passieren wir die malerische Kulturlandschaft des...

    Distanz15,4 km
    Dauer1:00 h
    Aufstieg71 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    4

    Iller-Radweg - Achse der Radrunde Allgäu

    ©

    Allgäu GmbH Leitprodukte

    Iller-Radweg - Achse der Radrunde Allgäu

    Distanz146,4 km
    Dauer10:05 h
    Aufstieg259 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    5

    Lechradweg

    ©

    Pfronten Tourismus

    Der Lechradweg führt euch durch eine atemberaubende Fluss- und Gebirgslandschaft ca. 65 km von Steeg bis an die Staatsgrenze nach Füssen.

    Distanz63,4 km
    Dauer4:00 h
    Aufstieg238 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    6

    Lechradweg - Barrierefreie Route von Höfen nach Vorderhornbach

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Am wilden Lech inmitten der Lechtaler und Allgäuer Alpen

    Distanz41,1 km
    Dauer3:00 h
    Aufstieg113 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    7

    Lechradweg - Barrierefreie Route von Roßhaupten nach Lechbruck

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Am reifen Lech durch das voralpine Hügelland.

    Distanz19,1 km
    Dauer1:25 h
    Aufstieg137 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    8

    Lechradweg - Barrierefreie Route von Roßhaupten über Lechbruck nach Burggen

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Am reifen Lech durch das voralpine Hügelland und in die Moränenlandschaft hinein.

    Distanz44,2 km
    Dauer3:15 h
    Aufstieg259 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    9

    Lechradweg - Barrierefreie Route von Schongau über Hohenfurch nach Kinsau

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Am reifen Lech durch historische Orte mit Flößergeschichte.

    Distanz23,2 km
    Dauer1:45 h
    Aufstieg177 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu
  • Radtour
    10

    Lechradweg - Etappe 3 von Landsberg nach Lechbruck (reifer Lech)

    ©

    Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus

    Flößergeschichte, Hügelland und die Alpen im Blick

    Distanz57,5 km
    Dauer4:20 h
    Aufstieg404 m
    Schwierigkeitmittel
    mehr dazu

Die Inhalte dieser Seite werden in Kooperation mit Outdooractive bereitgestellt.