Drucken
GPX
Winterwandern

Winterwanderung zur Wittelsbacher Höhe bei Ofterschwang

Winterwandern • Ofterschwang
  • /
    Foto: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
    Foto: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    / Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    Foto: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    / Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    Foto: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Kurzer Pfad durch den Schnee zur Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    / Kurzer Pfad durch den Schnee zur Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    Foto: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Winterlandschaft im Wald bei der Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    / Winterlandschaft im Wald bei der Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    Foto: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Restaurant Waldhaus im Golfhaus Sonnenalp
    / Restaurant Waldhaus im Golfhaus Sonnenalp
    Foto: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Bauerngasthof Café Mayr in Schweineberg bei Ofterschwang
    / Bauerngasthof Café Mayr in Schweineberg bei Ofterschwang
Karte / Winterwanderung zur Wittelsbacher Höhe bei Ofterschwang
600 800 1000 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7

Eine genussvolle Runde bei Ofterschwang über den Ortsteil Wielenberg und die Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg mit herrlicher Aussicht auf die Allgäuer Alpen und das obere Illertal. 

mittel
7 km
2:15 Std
147 m
147 m

Dieser herrlichen Runde erfolgt über präparierte und geräumte Winterwanderwege über offenes Gelände und durch Wälder. Highlight ist die Aussicht an der alten Friedenslinde auf der Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg. 

Autorentipp

In der Bergkäs-Sennerei in Schweineberg können Sie viele verschiedene leckere Allgäuer Käse einkaufen. Im Bauerngasthof Café Mayr oder im Restaurant Waldhaus gemütlich Einkehren und schmackhafte regionale Gerichte genießen.

outdooractive.com User
Autor
Hörnerdörfer im Allgäu
Aktualisierung: 19.09.2017

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Weg geräumt Schneeoberfläche präpariert
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
880 m
794 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ofterschwang befindet sich am Rande des Naturpark Nagelfluhkette. Ein Naturpark ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum. Diese wertvolle Kulturlandschaft soll in ihrer heutigen Form bewahrt und gleichzeitig aber auch genutzt werden.

Wir bitten Sie folgende Empfehlungen zu beachten:

  • Bitte keinen Lärm machen.
  • Bitte nicht abseits der Wege gehen.
  • Bitte kein offenes Feuer machen.
  • Bitte nur auf markierten Flächen zelten.
  • Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.
  • Bitte keine Pflanzen und Blumen pflücken.
  • Bitte keine Pilze sammeln.
  • Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
  • Bitte keine Tiere füttern.
  • Bitte keinen Müll liegen lassen.
  • Bitte Hundekot in öffentlichen Hundekoteimern oder zu Hause entsorgen

Ausrüstung

Dem Wetter angepasst Winterbekleidung und warme, wasserdichte Wanderschuhe.

Start

Parkplatz am Golfhaus in Muderbolz (803 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.489260 N 10.246307 E
UTM
32T 593882 5260288

Ziel

Parkplatz am Golfhaus in Muderbolz

Wegbeschreibung

Vom Golfhaus in Muderbolz folgen Sie dem Weg hinauf zum Ortsteil Wielenberg. Es geht immer dem Weg gereadausfolgend weiter hinab in Richtung Westerhofen, bis der Weg Richtung Schweineberg und der Wittelsbacher Höhe führt. Je nach Schneeverhältnissen lohnt sich das kurze Stück von der Nordseite kommend zur Anhöhe der Wittelsbacher Höhe mit der alten Friedenslinde durch den Schnee zu laufen - dieser kurze Abschnitt ist nicht geräumt. Es geht weiter nach Schweineberg, wo Sie die Gelegenheit haben, Käse direkt vom neuen Laden der Sennerei zu kaufen (Öffnungszeiten beachten). Zur Einkehr lädt der Bauerngasthof Café Mayr gegenüber ein, hier erwarten Sie leckere regionale Speisen in gemütlicher Atmosphere.  Empfehlenswert ist auch das Restaurant Waldhaus im Golfhaus bei Muderbolz mit edlem alpinen Ambiente und sehr gutem Service und ausgezeichneter Küche.

Folgen Sie der Straße in Schweineberg  Richtung Westen, bzw. Wielenberg und Muderbolz bis zum Ortsrand Schweinebergs, so gelangen Sie links über den kleinen geräumten Pfad entlang dem Sonnenalp Resort bis zur Straße, wo Sie der Weg rechts zurück zum Golfhaus in Muderbolz bringt. 

Anfahrt

Über B19 Richtung Oberstdorf zwischen Sonthofen und Fischen am "Alten Berg" (Ampelkreuzung) rechts über Tiefenberg nach Muderbolz.

Parken

Am Golfplatz Sonnenalp bei Muderbolz

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In der Gästeinformation Ofterschwang können Sie eine Langlauf- & Winterwanderkarte des Hörnerdörfer Loipen- und Winterwegenetzes   erwerben.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • leicht
    Sonnenplateau-Winterwanderung zwischen ...
  • leicht
    Hochwiesweg Runde - Winterwanderung in ...
  • Hochwieswegrunde bei Ofterschwang
    leicht
    Kleine Hochwiesweg Runde - Winterwande ...
  • Bauernhaus in der Schneelandschaft
    leicht
    Winterspaziergang - Beste Aussichten ...
  • Ofterschwanger Horn mit Blick auf den Allgäuer Hauptkamm
    leicht
    Winter-Spazierweg ums Ofterschwanger ...
  • Die Rodl-Crew
    leicht
    Familien Winterwanderung und Rodlspass ...
  • Blick von Oberdorf Richtung Bolsterlang
    mittel
    Winterwanderung - Rundtour von ...
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
147 m
Abstieg
147 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Weg geräumt Schneeoberfläche präpariert

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.