Winterwandern im Allgäu

Die schier endlosen Winterwanderwege im Allgäu bringen Sie in die stille und idyllische Berglandschaft. Die Allgäuer Alpen präsentieren sich abwechslungsreich von sanft hügelig bis gebirgig. Ob erholsam alleine, romantisch zu zweit oder fröhlich mit der Familie – jede Winterwanderung beschert Ihnen ein Stück Freiheit. Jeder Schritt wird zum Genuss. Und die kristallklare Luft im Allgäu begleitet Sie dabei. Aber nicht nur die Landschaft ist abwechslungsreich: Je nach Interesse können Sie romantische Fackelwanderungen unter dem Sternenhimmel erleben, Wildfütterungen beobachten oder in einer der typisch Allgäuer Hütten zu einer deftigen Brotzeit einkehren.

Die schönsten und interessantesten Tourenvorschläge finden Sie auf unserer Karte.

Filter
Schwierigkeit
Touren auf der Kartemehr zeigenweniger zeigen
  • Winterwandern mit Blick auf Füssen

    Purer Genuss. Diese Flanierrunde erfordert weder viel Zeit noch…

    Bootshafen-Runde

    Wir beginnen unseren Spaziergang direkt in der Füssener Innenstadt und schlendern erst an den Fußballplätzen vorbei hinab zum Lechufer. Die Wege dieser Route werden komplett geräumt und sind auch mit einem Kinderwagen zu bewältigen. Am Lechuferweg wird zusätzlich eine Schneepiste präpariert. Vom Bootshafen führt der Weg dann kurz…

  • Dörfer-Runde - Winterwanderung durch Pfronten

    Bei der Durchquerung der Ortsteile lernt ihr Pfronten besser…

    Dörfer-Runde - Winterwanderung durch Pfronten

    Diese Runde macht Geschichte greifbar : Aus Rodungsinseln im Vilstal bildeten sich im frühen Hochmittelalter 13 Dörfer. Keines davon jedoch hieß oder heißt Pfronten! Gemeinsam aber bilden < 13 Ortsteile die heutige Gemeinde Pfronten. Immerhin acht davon lernt ihr auf dieser Winterwanderung kennen – jeder davon ist ein eigenes Dorf mit einem…

  • Birkenalle im Schächele

    Winterwanderung direkt vor den Toren der Stadt.

    Durchs Schächele

    Das Naturschutzgebiet Schächele lohnt  sommers wie winters einen Besuch. Auf Höhe der Gottesackerkapelle, die im Winter nur von außen zu besichtigen ist, kann die Wanderung abgekürzt werden. Die eigentlich Runde führt entlang des Naturschutzgebieters Biesen- und Bleicherweiher und durch den Kurpark zurück zum Ausgangspunkt.    

  • Finstertalrunde im Winter © Foto: G. Eisenschink

    Der Name ist hier nicht Programm. Eine sonnige Tour am Fuße…

    Finstertalrunde - Winterwanderung durch drei kleine Eiszeittäler

    Traumhaft schön: genießt die Wanderung durch die idyllischen Wiesen zu Füßen Deutschlands höchster Burgruine . Der Gletscher hat diese Landschaft geschaffen: Einst floss dort das geschmolzene Eis in Bächen und Flüssen ab, heute erinnern sonnige, sanfte Täler daran. Darüber wacht auf dem markanten Höhenzug der Falkenstein…

  • Gamskopf Panorama Weg

    Mit der Gondelbahn zum Füssner Jöchle, weiter zum Panorama-…

    Gamskopf Panorama Weg

    Es muss ja nicht immer Skifahren, Snowboarden oder Langlauf sein. Auf knapp 81 Kilometer geräumten Wegen streifen Wanderer durch die verschneite Märchenlandschaft. Unterwegs laden gemütliche Hütten zur Einkehr ein. Am Kaminfeuer sitzen, sich mit einem Jaga- Tee aufwärmen oder mit einer Brotzeit für die nächsten Kilometer stärken - so…

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?