Drucken
GPX
Wanderung

Weiher und Badesee um Waltershofen

Wanderung • Allgäu
  • Seerose in einem der Kißlegger Seen
    / Seerose in einem der Kißlegger Seen
    Foto: Sabine Weisel, Gemeinde Kißlegg
Karte / Weiher und Badesee um Waltershofen
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 8,7 km Asphalt 4,2 km Weg 0,5 km Pfad

Schöne Wanderung nach Waltershofen. Im Sommer bieten sich einige idyllische Bademöglichkeiten an den Seen entlang der Tour.
mittel
13,5 km
4:15 Std
53 m
53 m
Ausgangspunkt ist das Neue Schloss Kißlegg. Der Weg verlässt Kißlegg über die Jägerstraße und führt über Löhle. Hier wohnte einst der Scharfrichter beider Kißlegger Herrschaften. Am Reitplatz vorbei gelangen wir zur Marienkapelle in Zaisenhofen. Hier überqueren wir die Straße Richtung Osten. Nach circa 100 Metern biegen wir links ab und wandern durch den Schorrenwald nach Niederholz.

Nach einem kurzen Waldstück biegen wir rechts ab nach Argensee mit seinem gleichnamigen Toteis-See. Ein Abstecher zum öffentlichen Bad ist hier möglich. Der Rückweg führt über das Zentrum Waltershofen mit seiner Kirche St. Petrus und Magnus. Nach Überquerung der Autobahnbrücke halten wir uns links und kommen über Vogelhof und Schattenhof zum Wurmühleweiher. Dort gibt es eine schöne Badestelle im See. An der alten Mühle vorbei, leichter Anstieg Richtung Goppertshofen und links ab über Liebenried, Zaisenhofen und Löhle zurück nach Kißlegg.

outdooractive.com User
Autor
Sabine Weisel
Aktualisierung: 14.06.2016

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
694 m
644 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Badesachen nicht vergessen!

Start

Neues Schloss Kißlegg (646 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.788794 N 9.882765 E
UTM
32T 566118 5293203

Ziel

Neues Schloss Kißlegg

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist das Neue Schloss Kißlegg. Der Weg verlässt Kißlegg über die Jägerstraße und führt über Löhle. Hier wohnte einst der Scharfrichter beider Kißlegger Herrschaften. Am Reitplatz vorbei gelangen wir zur Marienkapelle in Zaisenhofen. Hier überqueren wir die Straße Richtung Osten. Nach circa 100 Metern biegen wir links ab und wandern durch den Schorrenwald nach Niederholz.

Nach einem kurzen Waldstück biegen wir rechts ab nach Argensee mit seinem gleichnamigen Toteis-See. Ein Abstecher zum öffentlichen Bad ist hier möglich. Der Rückweg führt über das Zentrum Waltershofen mit seiner Kirche St. Petrus und Magnus. Nach Überquerung der Autobahnbrücke halten wir uns links und kommen über Vogelhof und Schattenhof zum Wurmühleweiher. Dort gibt es eine schöne Badestelle im See. An der alten Mühle vorbei, leichter Anstieg Richtung Goppertshofen und links ab über Liebenried, Zaisenhofen und Löhle zurück nach Kißlegg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Kißlegg ist Eisenbahnknotenpunkt und kann daher bequem mit dem Zug über die Anbindung München – Memmingen – Lindau oder Freiburg – Aulendorf –´München erreicht werden. Wenn Sie flexibel sein wollen und mit dem PKW anreisen, nehmen Sie die Autobahn A96 bis zur Ausfahrt Kißlegg.

Anfahrt

Kißlegg ist Eisenbahnknotenpunkt und kann daher bequem mit dem Zug über die Anbindung München – Memmingen – Lindau oder Freiburg – Aulendorf –´München erreicht werden. Wenn Sie flexibel sein wollen und mit dem PKW anreisen, nehmen Sie die Autobahn A96 bis zur Ausfahrt Kißlegg.

Parken

Kostenloses Parken für PKW und Busse auf dem Parkplatz neben der Feuerwehr möglich (5 Gehminuten zum Neuen Schloss sowie dem Ortszentrum Kißlegg).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • 1000-jährige Wallfahrtskirche Rötsee
    mittel
    Zum 1000-jährigen Wallfahrtskirchlein ...
  • Blick aufs Schloss Neue Schloss Kißlegg
    mittel
    Wandertrilogie Etappe 13 Kißlegg-Wange ...
  • Das Strandbad Obersee - die Freizeitoase Kißleggs
    leicht
    Durch Wald und Wiesen zum Obersee
  • Familienfreizeitgelände Kißlegg
    leicht
    Rundwanderweg - Freizeitgelände - ...
  • mittel
    In den Süden Kißleggs an den Seen der ...
  • mittel
    Zum Zeppelindenkmal in Fischreute
  • Weg durch das Arrisrieder Moos bei Kißlegg
    mittel
    Zum Moorlehrpfad durchs Arisrieder Moos
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
4:15 Std
Aufstieg
53 m
Abstieg
53 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.