Drucken
GPX
Wanderung

Wandertrilogie Etappe 37 Oberreute-Weiler-Simmerberg - Wasserläufer Route

Wanderung • Allgäu
  • /
    Foto: Elena Kirchmann, Landratsamt Lindau (Bodensee)
Karte / Wandertrilogie Etappe 37 Oberreute-Weiler-Simmerberg - Wasserläufer Route
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12

mittel
12,2 km
4:04 Std
200 m
425 m

Autorentipp

Die Tour ist auch für Familien interessant. Auf dem Grenzerpfad gibt es auf Höhe Kalter Brunnen einen Spielplatz mit Schlupfhaus und Waldhängematten. In der Hausbachklamm auf Höhe Bächen wartet ebenfalls ein Spielplatz mit Seilrutsche über den Hausbach.

outdooractive.com User
Autor
Elena Kirchmann
Aktualisierung: 10.07.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1034 m
628 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der Hausbachklamm ist mit erhöhter Feuchtigkeit zu rechnen, so dass an einigen Stellen oder Brücken Rutschgefahr besteht.

 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regensachen ect.

Start

Oberreute, Kurgarten, Hauptstraße (852 m) Koordinaten: Geogr. 47.562388 N 9.943615 E UTM 32T 570982 5268094 (852 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.562388 N 9.943615 E
UTM
32T 570982 5268094

Ziel

Weiler, Bahnhofstraße

Wegbeschreibung

Von der Tourist-Information in der Hauptstraße werden Kirche, Friedhof und Park auf einem Fußweg passiert. In dessen Verlängerung spaziert man der Straße nach bis zu einer T-Kreuzung, an der es für nur wenige Meter nach links auf der Hirschbergstraße entlanggeht. Der nächste Weg rechts führt zu einem Gehöft, das nach rechts passiert wird. An einem Tennisplatz vorbei kommt man in Höhe eines Freibades an eine T-Kreuzung, hält sich rechts und wandert parallel eines Skiliftes über Viehweiden hinauf zum Gipfelkreuz der Martinshöhe. Auf einem Wiesenweg am Waldrand entlang, führt anschließend ein Pfad in den Wald. Am Beginn einer Lichtung hält man sich links und stößt auf rund 1.000 m über NN auf einen herrlichen Rastplatz: Neben einer Schutzhütte kann man es sich in Hängematten gemütlich machen. Hier werden der Mittlere Zellerbach sowie ein Weg gekreuzt, kurz darauf bringt einen der Grenzerpfad von Deutschland nach Österreich. Nach dem Passieren eines symbolhaften Schlagbaumes geht es auf einer Länge von knapp 600 m am Hochsträss, einem Hochmoor, entlang, bevor man nach rechts den Schwarzenbach und damit die Grenze nach Deutschland überschreitet. Ein nicht sehr langer Pfad führt durch das wildromantische Hochmoor. An einer T-Kreuzung mit einer Holzscheune biegt man rechts ab und geht nun auf der anderen Seite des Moores entlang. Der Wegeverlauf macht einen Bogen nach links und entlang eines Waldpfades wird bedächtig bergab in den Weiler Vorderschweinhof gewandert. Nach dem Queren einer Landstraße erreicht man einen Parkplatz an einer Straße, der man nach rechts zu einigen nahen Häusern folgt. Dort trifft man rechts der Straße auf den Hausbach und steigt ein paar Schritte weiter in die bewaldete Hausbachklamm ein. Damit beginnt ein etwa 4,2 km andauerndes Landschafts- und Wandererlebnis bis zum Zielort Weiler-Simmerberg. Erst nach ca. 2,3 km stößt man an einem Grillplatz auf eine Kreuzung. Auf einem Pfad geht es für rund 1,9 km weiter mit dem Hausbach durch die Klamm nach Weiler-Simmerberg. Da dieser Abschnitt ein Stichweg ist, kommt man auf der 38. Etappe wieder an diese Kreuzung, um dem Routenverlauf dann links nach Lindenberg zu folgen. Ist der Ortsrand erreicht, passiert man eine Schule, schwenkt vor der Kirche nach rechts zur Hauptstraße, passiert das Heimatmuseum und folgt der Bahnhofstraße geradewegs zu einem Parkplatz mit dem Wanderportal.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • leicht
    Trilogierundgang Oberreute: "An ...
  • Die Nagelfluhkette
    mittel
    Westallgäuer Entdeckertour Oberreute
  • Blick auf den Hochgrat.
    mittel
    Von Oberreute nach Oberstaufen
  • Panoramatafel Oberreute
    leicht
    Rundweg über den Oberberg Oberreute
  • Ausblick
    mittel
    Von Oberreute über den Katzensteig
  • Martinshöhe
    mittel
    Oberreute: Rundweg über die Martinshöhe
  • Seilrutsche über den Hausbach
    leicht
    Oberreute: Obere Hausbachklamm
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
4:04 Std
Aufstieg
200 m
Abstieg
425 m
Etappentour geologische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.