Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Wanderung zum Grüntensee

Wanderung • Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nesselwang Marketing GmbH
  • Römerbrücke über die Wertach
    / Römerbrücke über die Wertach
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • Altes Bauernhaus in Bayerstetten
    / Altes Bauernhaus in Bayerstetten
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • Am Grüntenseestaudamm
    / Am Grüntenseestaudamm
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • Blick zum Grünten
    / Blick zum Grünten
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
  • Themenplatz der Wandertrilogie allgäu
    / Themenplatz der Wandertrilogie allgäu
    Foto: Nesselwang Marketing GmbH
Karte / Wanderung zum Grüntensee
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 Landgasthof Zum Alten Reichenbach Wildbachalm Seehaus Römerbrücke

Leichte Wanderung auf gut befestigten Wegen vorbei an Bauten früherer Zeiten und durch landschaftliche Schätze.

leicht
10,7 km
3:00 h
177 hm
177 hm

Auf dieser Wanderung wird Vergängliches sichtbar. Alte Bäume und Plätze sowie die Römerbrücke berichten von früheren Zeiten, Häuser erzählen von Traditionen und Brauchtümern. In der Natur wird sichtbar, wie Werden und Vergehen einander gegenseitig bedingen. Die Tour führt zum Grüntensee, von wo aus der namengebende Berg Grünten, der "Wächter des Allgäus" zu sehen ist.

Autorentipp

Diese Wanderung bietet an mehreren Stellen die Möglichkeit zum Abkürzen. Badesachen für eine Abkühlung im Grüntensee nicht vergessen.

outdooractive.com User
Autor
Rita Stöckle
Aktualisierung: 11.12.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
952 m
856 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Zum Alten Reichenbach
Wildbachalm
Seehaus

Ausrüstung

Bequeme Wanderschuhe.

Start

Parkplatz Alpspitzbahn (896 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.618784, 10.497858
UTM
32T 612553 5275018

Ziel

Parkplatz Alpspitzbahn

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Alpspitzbahn biegen Sie bei Sport Martin auf den Weg nach Bayerstetten ein. Nach Bayerstetten stoßen Sie auf den Fußweg neben der Straße Richtung Wertach. Nach 200 Metern überqueren Sie die Straße und gehen durch das Feriendorf Reichenbach. Hier können sich Kinder im Spielhaus oder auf dem Spielplatz austoben, Erwachsene sich in der Wildbachalm stärken.

Nach dem Feriendorf führt die Wanderung links ab ins Wertachtal (Abkürzungsmöglichkeit: rechts Richtung Gschwend). Dort angekommen geht es links zum Grüntenseestaudamm (Abkürzungsmöglichkeit: rechts zur Römerbrücke und nach Gschwend), den Sie überqueren und danach kommen Sie zum Kletterwald mit Einkehrmöglichkeit im Seehaus. Außerdem können Sie sich hier im Grüntensee abkühlen.

Weiter geht es auf einem Teersträßchen zum Ortsrand von Haslach, hier bei der Kreuzung nach rechts und über die Römerbrücke nach Gschwend.

Nach den letzten Häusern, kurz bevor die Hauptstraße errreicht wird, biegen Sie links ab (Abkürzungsmöglichkeit: geradeaus auf Fuß-/Radweg direkt nach Nesselwang) unter der Hauptstraße hindurch und gehen weiter rechts an einem Firmengelände vorbei. Dieser Weg führt an einem Hügel vorbei, das Wertachtal linkerhand, bis Sie zu einem Themenplatz der Wandertrilogie Allgäu kommen. Der Blick von hier reicht weit vom Ammergebirge bis zum Grünten.

Sie folgen weiter dem Pfad, beim Bahngleis angekommen überqueren Sie dieses und biegen bei der Gärtnerei rechts ab Richtung Zentrum von Nesselwang. Bei der Kirche überqueren Sie die Hauptstraße und kommen so zurück zum Parkplatz der Alpspitzbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus aus den Richtungen Pfronten/Füssen, Kempten oder Marktoberdorf.

Zug aus Richtung Pfronten/Reutte oder Kempten

Anfahrt

Über die A7, St2520, OAL1 oder OAL23 nach Nesselwang. Der Beschilderung Alpspitzbahn folgen.

Parken

Parkplatz Alpspitzbahn

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"ErlebnisReich Wanderkarte", kostenfrei erhältlich bei der Tourist-Information Nesselwang

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Zur Alpspitze über Bayerstetten, Wegweiser am Zaun
    Enzianstüble und Sommerrodelbahn, Nesselwang
  • Die Alpspitz
    Alpspitz-Runde
  • "Maria Trost"-Route (N4)
  • Panoramablick von der Alpspitze
    Wanderung am Nesselwanger Hausberg
  • An der Wertach
    Wertachtal-Maria Rain-Rundwanderung
  • Gipfelkreuz der Alpspitze
    Spätwinterliche Wanderung zur Alpspitze
  • Die Wertach
    Wanderung ins Wertachtal
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
177 hm
Abstieg
177 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.