Drucken
GPX
Wanderung

Von Oberreute durch die Klamm zum Kalten Brunnen - Westallgäuer Wasserweg 10

Wanderung • Allgäu
  • An den Brücken.
    / An den Brücken.
    Foto: Alpstein
  • Entdeckungen im Hausbach
    / Entdeckungen im Hausbach
    Foto: Elena Kirchmann, Rolf Brenner
  • Wildrosenmoos
    / Wildrosenmoos
    Foto: Elena Kirchmann, Thomas Gretler
  • /
    Foto: Sebastian Koch, Thomas Gretler
Karte / Von Oberreute durch die Klamm zum Kalten Brunnen - Westallgäuer Wasserweg 10
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10

mittel
10,6 km
3:15 Std
285 m
285 m
Von Oberreute aus lässt sich auf dieser abwechslungsreichen Halbtagestour der obere Abschnitt der Hausbachklamm und das Wildrosenmoos erkunden. Zunächst führt der Weg über eine wenig befahrene
Straße nach Längene. Beim Grillplatz steigt man dann in die Hausbachklamm ein und wandert bachaufwärts Richtung Schnellers. Kurz vor Schnellers wartet ein Spielhaus und eine über den Hausbach führende Seilrutsche auf abenteuerlustige Kinder. Ein Naturkneippbecken lädt zum Entspannen ein. Schließlich führt der Pfad auf einem neu angelegten Wegabschnitt hinauf in Quellgebiet und weiter ins romantische Wildrosenmoos. Im Wildrosenmoos folgt man dem Weg Richtung Hochsträß und weiter zum „Kalten Brunnen“. Hier warten auf den Wanderer ein Holzbrunnen, ein schöner Rastplatz mit einer kleinen Schutzhütte samt Tisch und Bänken und jede Menge Spielgelegenheiten für Kinder. Mit herrlicher Aussicht ins Westallgäuer Hügelland führt der Weg übers Bruckmoos zurück zum Parkplatz am Freibad in Oberreute.
outdooractive.com User
Autor
Elena Kirchmann
Aktualisierung: 22.02.2014

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1036 m
806 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Die Tour verläuft überwiegend auf Wander- und Forstwegen, zum Teil steile Passagen, teilweise gibt es kurze, ashaltierte Abschnitte. Vorsicht bei Nässe: Unbedingt auf gutes Schuhwerk achten!

Weitere Infos und Links

Gästeamt Oberreute, Hauptstr. 34, 88179 Oberreute, Tel. 08387-1233, info@oberreute.de, www.oberreute.de

Start

Parkplatz am Freibad in Oberreute (861 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.559450 N 9.944520 E
UTM
32T 571054 5267769

Ziel

Entspricht dem Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Zielwegweiser: Freibad Oberreute - Längene - Obere Hausbachklamm - Schnellers - Quellgebiet - Wildrosenmoos - Hochsträß - "Kalter Brunnen" - Parkplatz Freibad

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnstation für die Gemeinde Oberreute ist in Oberstaufen. Von diesem Bahnhof aus besteht eine direkte nach Oberreute.

Anfahrt

Aus Richtung Norden auf der A 7 bis Ulm-Memmingen, dort auf der A 96 bis Ausfahrt Leutkirch Süd Richtung Isny. In Isny auf die B 12 Richtung Oberstaufen/Immenstadt und weiter über die B 308 in Richtung Oberreute.

Aus Richtung München auf der A 96 bis Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren, dann auf der B 12 bis Kempten und über Isny nach Oberreute.
Von Westen/Bodensee B 31 bis Lindau dann weiter über B 308 nach Oberreute.

Parken

Direkt am Freibad in Oberreute.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • leicht
    Grenzerpfad Oberreute im Allgäu
  • Kräutergarten Artemisia
    leicht
    Oberreute: Wanderung zum Kräutergarten ...
  • mittel
    Wandertrilogie Etappe 37 Oberreute-Wei ...
  • leicht
    Trilogierundgang Oberreute: "An ...
  • Panoramatafel Oberreute
    leicht
    Rundweg über den Oberberg Oberreute
  • Die Nagelfluhkette
    mittel
    Westallgäuer Entdeckertour Oberreute
  • Blick auf den Hochgrat.
    mittel
    Von Oberreute nach Oberstaufen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
3:15 Std
Aufstieg
285 m
Abstieg
285 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.