Veranstaltungen in den Allgäuer Städten

Geschichte satt und Genuss pur – das sind die größten Schätze der Allgäuer Städte. Und nirgends sonst kann man dies besser erleben als bei Stadtführungen oder den zahlreichen historischen Festen auf malerischen Plätzen.

Straßenacts mit jungen Künstlern, hochkarätige Konzerte und verschiedenste Festivals ergänzen das Kultur-Angebot.

In aller Ruhe eintauchen in die Kulturlandschaft des Allgäus: Wenn es draußen ungemütlich ist, sind Museumsbesuche perfekt. Und Cafés entwickeln ihren ganz besonderen Charme.

  • Städtische Galerie im Schloss in Isny im Allgäu, © Ernst Fesseler

    Kulturzeit

    In aller Ruhe eintauchen in die Kulturlandschaft des Allgäus: Wenn es draußen ungemütlich ist, sind Museumsbesuche perfekt. Und Cafés entwickeln ihren ganz besonderen Charme.

  • Stadtführung in Lindenberg im Allgäu, © Allgäu GmbH / Dominik Berchtold

    Stadtführungen

    Aus erster Hand, persönlich erzählt, mit Anekdoten versehen anstelle purer Zahlen: Eine Stadt lernt man am besten über eine Führung kennen, inklusive individueller Tipps.

  • Aktuelle Ausstellungen, Vernissagen und Werke im Allgäu

    Aktuelle Ausstellungen

    Ob barocke Pracht, Teile der Bayerischen Staatsgemäldesammlung oder zeitgenössische Werke – ein Ausflug in die Kunsthäuser, Galerien und Museen der Allgäuer Städte verspricht abwechslungsreiches Kunstvergnügen. Hier finden Sie die tollesten Ausstellungen in den Allgäuer Städten.

  • Tänzelfest

    Historische Feste und Bräuche

    Seit Jahrhunderten hat sich im Allgäu gelebte Tradition erhalten und wird alljährlich gefeiert. Auch Glaubensfeste haben ihren festen Bestandteil im Leben der Allgäuer.