Drucken
GPX
Radfahren

Tour ins Trettachtal

Radfahren • Allgäu
  • Nebelhornbahn
    / Nebelhornbahn
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Entlang der Trettach
    / Entlang der Trettach
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Trettachtal
    / Trettachtal
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Christlessee
    / Christlessee
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Kapelle vor Spielmannsau
    / Kapelle vor Spielmannsau
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH
  • Spielmannsau
    / Spielmannsau
    Foto: Allgäu GmbH
Karte / Tour ins Trettachtal
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Berggasthof Spielmannsau Kapelle Christlessee

Von Oberstdorf geht es auf gut ausgebauten Wegen entlang der Trettach zur Alpe Oberau. Stets leicht ansteigend führt uns die Tour vorbei am Christlessee und dem Weiler Spielmannsau. Im Verlauf finden wir verschiedene Einkehrmöglichkeiten mit schönen Ausblicken.
leicht
18,7 km
1:30 Std
400 m
400 m
Wir starten unsere Fahrradtour am Bahnhofsvorplatz in Oberstdorf. Wir passieren die Nebelhornbahn und fahren auf der Oststraße ortsauswärts. Bald überquert man erstmals die Trettach und biegt gleich darauf nach rechts auf den Grubenweg ab.
Den Fluss stets zur Rechten, fahren wir auf dem gut ausgebauten, leicht ansteigenden Weg in Richtung Spielmannsau. Auf einer kleinen Brücke queren wir den Oybach und passieren bald das Hotel Café Gruben. Ein mit Ahornbäumen gesäumter Kiesweg spendet Schatten, bevor es über aussichtsreiche Wiesen und vorbei an Mischwäldern zu einer Brücke mit dem Hinweisschild Oberstdorf / Renksteg geht.
Wir wenden uns scharf nach rechts und überqueren so abermals die Trettach. Zusammen mit der Breitach und der Stillach bildet die Trettach den Ursprung der Iller nördlich von Oberstdorf. Bei nächster Gelegenheit fahren wir nach links und folgen dem Schild Kemptner Hütte / Spielmannsau. Den Fluss nun zu unserer Linken, entscheiden wir uns an der Gabelung für den leicht ansteigenden Weg nach rechts, auf dem wir zum Christlessee gelangen. Am See erwartet uns das Waldhotel mit seinem täglich geöffneten Restaurant.
Auf einer Bank am Wegesrand haben wir eine schöne Aussicht auf den klaren Bergsee. Da der See im Wasserschutzgebiet liegt, ist hier das Baden leider verboten. Im weiteren Anstieg quert man ein letztes Mal die Trettach und nähert sich Spielmannsau.
Links von uns zieht eine kleine Kapelle die Aufmerksamkeit auf sich, bevor wir im Berggasthof Spielmannsau einkehren können. Auf der herrlichen Terrasse schweift der Blick auf bewaldete Höhen und verschneite, schroffe Berggipfel. Jetzt sind es nur noch wenige Meter, ehe wir die Alpe Oberau erreichen. Die bewirtschaftete Alpe ist der Endpunkt unserer Radtour. Man kann sich hier mit einer deftigen Brotzeit stärken, bevor es gemütlich bergab nach Oberstdorf geht, wo wir zum Ausgangspunkt am Bahnhof gelangen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1003 m
807 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Oberstdorf (807 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.410330 N 10.277460 E
UTM
32T 596372 5251555

Ziel

Alpe Oberau

Wegbeschreibung

Oberstdorf - Nebelhornbahn - Christlessee - Spielmannsau - Oberau

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalexpress und dem Alex von München nach Oberstdorf.

Anfahrt

B19 nach Oberstdorf.

Parken

Zahlreiche, gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten in Bahnhofsnähe.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Stillachtal
    mittel
    Tour ins Stillach- und Rappenalptal
  • Schattenbergschanze
    leicht
    Tour ins Oytal
  • Loretokapelle
    mittel
    Radtour von Oberstdorf zum Freibergsee
  • Blick ins Stillachtal.
    mittel
    Radweg von Oberstdorf ins Stillachtal
  • Radwanderung Trettachtal
    mittel
    Radwanderung Trettachtal
  • Rohrmoos
    mittel
    Radwanderung Rohrmoos
  • Auf dem Illerradweg bei Sonthofen
    leicht
    Entlang der Iller ins Erlebnisbad ...
Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,7 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
400 m
Abstieg
400 m
Streckentour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.