Drucken
GPX
KML
Fitness
Themenweg

Stoffelberg - Themenweg

Themenweg • Allgäu
Quelle: Landkreis Oberallgäu
  • Ausblick vom Stoffelberg
    / Ausblick vom Stoffelberg
    Foto: Gemeinde Waltenhofen
  • Stoffelberg
    / Stoffelberg
    Foto: Gemeinde Waltenhofen
Karte / Stoffelberg - Themenweg
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 Stoffelberg Schöne Aussicht Stoffelberg-Alpe

 Eindrucksvolle Alpenkulisse auf gut begehbaren Wegen, für Groß und Klein ein voller Genuss!

 

mittel
6,8 km
2:19 Std
336 hm
336 hm

Einen besonders schönen Panoramablick hat man beim Stoffelberg-Themenweg in Niedersonthofen. Dieser Wanderweg wurde kind- und familiengerecht ausgebaut und gestaltet. Spezielle Hinweistafeln sollen auf die standorttypischen Eigenheiten der Erholungslandschaft hinweisen. Zwei Quellen im südlichen Hangbereich wurden mit Wasserbausteinen naturnah eingefasst. Für die Kinder wurden am Wegrand zwei Gumpen zum Spielen installiert - Thementafeln weisen auf die besondere Bedeutung des Elements Wasser hin. Zugleich laden zwei Seewellenbänke den Besucher zum Verweilen ein. Vom Parkplatz gegenüber der Gästeinfo Niedersonthofen aus, bei der Kirche „St. Alexander“, hoch über Stoffels zum Stoffelberg (1063 m) und über den Grat weiter in Richtung Rieggis. Aber nicht bis in den Ortsteil Rieggis hinein, sondern schon vorher folgen wir einem Teil des Stoffelbergrundwegs, um wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Anfangs wandern wir über Wiesen, dann über einen Wirtschaftsweg, im Gratbereich geht’s durch den Wald. Entlang des Weges wurden verschiedene Tafeln neu installiert, welche die Themengebiete Wasser, Kräuter, Geologie und Landwirtschaft erläutern. Gegen Ende des Rückwegs kommen wir an der Stoffelberg Alpe vorbei, welche zwar nicht bewirtet ist, man jedoch leckeren Käse einkaufen kann.

 

Autorentipp

Machen Sie einen kleinen Abstecher zur Stoffelberg Alpe (keine Bewirtung!), wo Sie von Anfang Mai bis Anfang September leckeren Rohmilchkäse von Hornkühen in Demeter Qualität sowie Sauerrahmbutter käuflich erwerben können.  Parkplatz am Gasthof Alpenblick, ab hier 5 Min. Gehzeit zur Alpe.

Einkehrmöglichkeit:

Gasthof "Zur Krone", Sonnenstr. 1, 87448 Waltenhofen/ Niedersonthofen, Tel.: 08379-212, Ruhetag: Mittwoch 

Landgasthof "Sonne", Wollmuths 50, 87448 Waltenhofen/ Memhölz, Tel.: 08379-728735, Ruhetag: Montag

Berggasthof "Alpenblick", Stoffels 5, 87448 Waltenhofen/ Niedersonthofen, Tel.: 08379-7409, Ruhetag: Mittwoch

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höhenlage
1054 m
719 m

Ausrüstung

 Festes Schuhwerk und ggf. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Rucksack um Getränke und Brotzeit zur Stärkung mitzunehmen. Fotoapparat bzw. Handy um die eindrucksvolle Landschaft zu fotografieren sind Pflicht.

 

Start

Parkplatz gegenüber der Gästeinformation Niedersonthofen (719 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.632400 N 10.237927 E
UTM
32T 592997 5276186

Ziel

Gästeinformation Niedersonthofen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Kempten ZUM fahren die Linien 64 und 65 mehrmals am Tag zur Haltestelle Niedersonthofen, Kirchplatz.

Ab Immenstadt Busbahnhof fährt zudem die Linie 83 mehrmals am Tag zur Haltestelle Niedersonthofen.

Von beiden Haltestellen erreichen sie den Startpunkt der Tour in wenigen Minuten.

Nähere Fahrplaninformationen finden Sie unter https://www.mona-allgaeu.de/fahrplaene/linien-fahrplaene/

bzw. unter www.oberallgaeu.org/oepnv

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Besinnungspfad in Weitnau-Eisenbolz
    Weitnauer Besinnungspfad
  • Das Bergbauernmuseum Diepolz
    Auf dem Kuhnigundenweg in Diepolz
  • Bodenlehrpfad
  • Wasserschmeckerweg
    Wasserschmeckerweg
  • immenstadt
    Burgen, Schlösser und Ruinen bei ...
  • Carl Hirnbeinweg (Weitnau-Missen) ...
  • Wanderer auf dem Carl HIrnbeinweg
    Carl Hirnbeinweg Erlebniswanderweg
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,8 km
Dauer
2:19 Std
Aufstieg
336 hm
Abstieg
336 hm

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.