Drucken
GPX
Wanderung

Rohrbachtobel

Wanderung • Allgäu
  • /
    Foto: Markt Buchenberg
Karte / Rohrbachtobel
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 3,3 km Weg 4,4 km Pfad

7,7 km
2:40 Std
0 m
0 m
Verlauf: Buchenberg - Bickel-Hütte - Rohrbachtobel - Speßeckhütte - Buchenberg

Hinweis: Gutes Schuhwerk unbedingt.
Der Rohrbachtobel gehört mit zu den schönsten Wanderzielen und ist als Natur- schutzgebiet ausgewiesen. Im Frühjahr findet man den streng geschützten Frauenschuh.
Westlich des »Gasthofes Adler« gehen wir den Kiesweg zum Brühl hinaus und kommen im Wald zur Bickel-Hütte. Von hier gehen wir rechts etwa 400 m das Wald- sträßle entlang, biegen links ein und nach ca. 1 km geht es einen schmalen Steig hinunter ins Tobel. Vom Steg aus sehen wir Wasserfälle und unterhalb ausgewaschenen, tertiären Sandstein. Wir steigen den Tobel entlang aufwärts zur Spießeckhütte und anschließend nördlich zurück nach Buchenberg. Wenn wir eine neue Wegstrecke entdecken wollen, wenden wir uns nach 400 m rechts in Richtung »Räuhe-Brunnen«, müssen wir über einen Waldpfad und dann auf gekiestem Weg an einer Waldwiese entlang. Wenn wir rechts ins Waldsträßchen eingebogen sind, wenden wir uns nach etwa 300 m nach links und erreichen das Brühl.

Höhenlage
893 m
819 m

Start

Buchenberg (889 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.695070 N 10.238433 E
UTM 32T 592924 5283152

Wegbeschreibung


Koordinaten

Geogr.:47.695070 N 10.238433 E
UTM:32T 592924 5283152
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Eschacher Weiher
  • Herrenwieser Weiher
  • Waldsträßle
  • Buchenberg
  • So wird's gemacht - Infotafel am Wasserschmeckerweg
    leicht
    Der Wasserschmecker-Rundweg
  • leicht
    Rechtis - Morgenbrunnen
  • Kürnacher Wald
Schwierigkeit
Strecke
7,7 km
Dauer
2:40 Std
Aufstieg
0 m
Abstieg
0 m

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.