Füssen im Allgäu

Bewegung zählte schon der Allgäuer Gesundheitspionier Sebastian Kneipp zu den Säulen seines Gesundheitskonzeptes. Und körperliche Aktivität ist auch heute noch bestens geeignet, um das Immunsystem zu stärken und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Wandern Sie entlang der Wasserläufer-Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie von der Füssener Innenstadt ins stille Faulenbacher Tal: Auf dem Besinnungsweg durch den Baumgarten inspirieren Kneipp-Zitate zum Nachdenken über den eigenen Lebensstil. Auf der Kneippwiese in Bad Faulenbach können Sie das Kneipp´sche Naturheilverfahren im Wassertretbecken, am Trinkbrunnen, an der Kneippguss-Stelle und oder am Ruheplatz am Bach unkompliziert ausprobieren. Danach führt die Wanderroute über den Kobelweg oberhalb vom Tal direkt zum kristallklaren Alatsee. Von hier ist es nicht weit hinunter zum idyllischen Weißensee. Neben dem Ruhepavillon am Nordufer laden nahe der Badestelle am Westufer ein Tret- und Armbecken, ein Bewegungsparcours, eine Wasserspielstelle für Kinder sowie ein inspirierender Ruheplatz zum Kneipp-Entdecken ein.

Füssen Tourismus und Marketing
Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen
Tel +49 8362 9385-0
Fax +49 8362 9385-20
E-Mail: tourismus@fuessen.de
Web: www.fuessen.de