Über das Integrierte Miteinander und die Zusammenarbeit im Familienunternehmen

Ein Familienunternehmen führen und gleichzeitig Privates von Beruflichem trennen - Eine große Herausforderung, wenn man als Familienmitglieder eine aktive Rolle im Unternehmen einnehmen möchte. Als Gesellschafterin in der dritten Generation, Leitung Personal sowie Personal- und Organisationsentwicklung der Stoll Gruppe GmbH in Martinszell, gibt Sylvia Rehm einen konkreten Einblick in die Unternehmenskultur. Dabei beschreibt Sie die Anwendung des Konzepts des “Integrierten Miteinanders”, die Einbindung der Mitarbeitenden in den Entwicklungsprozess, sowie die klaren Kommunikationsregeln innerhalb der Familie Stoll.