Prolog: Der Allgäu Podcast

Die Moderatorin

Erika Dürr ist für ihr Studium direkt nach Kempten gezogen, um näher an den Bergen zu sein. Für eine längere Reise nach Ozeanien, gründete sie ihren Blog ulligunde.com für Freunde und Familie. Auch nach ihrer Rückkehr führte sie ihren Blog weiter, jedoch nicht mehr nur für Bekannte, sondern auch für einige tausend andere Menschen.

Seit sie sich 2016 selbstständig gemacht hat, produziert sie in allen Facetten Content für Hersteller, Tourismus-Regionen und Magazine. 2019 gründete sie dann ihren Podcast „ulligunde (p)lauscht“.

Der Bus

Den Bus hat sie extra für die Aufnahme ihrer Podcasts ausgebaut, um unabhängig zu sein und um sich nicht in die Wohnzimmer ihrer Gäste zu drängen. Diese Idee hat sich extrem bewährt – die Gäste fühlen sich schnell wohl und wahren ihre Privatsphäre. Auf den Allgäu Podcast freut sie sich deshalb, weil sie die Chance bekommt, mit völlig unterschiedlichen Menschen ganz in Ruhe ins Gespräch zu kommen und diese ganz persönlichen Sichtweisen auch anderen zugänglich machen kann.