Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Permanente Halbmarathonstrecke rund um Wangen im Allgäu

Wanderung • Wangen im Allgäu
Quelle: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Halbmarathonstrecke
    / Halbmarathonstrecke
    Foto: Kzenon, digitalstock
  • Abwechslungsreiche Wege zum Laufen und Radeln
    / Abwechslungsreiche Wege zum Laufen und Radeln
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Wangen im Allgäu
    / Wangen im Allgäu
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Brücke über die Argen
    / Brücke über die Argen
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Blick auf die Argen
    / Blick auf die Argen
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Deuchelried
    / Deuchelried
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Aussichtspunkt am Wegesrand
    / Aussichtspunkt am Wegesrand
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Waldweg
    / Waldweg
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Unterwegs auf der Halbmarathonstrecke
    / Unterwegs auf der Halbmarathonstrecke
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Blick vom Aussichtspunkt Berger Höhe
    / Blick vom Aussichtspunkt Berger Höhe
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Ortskern von Niederwangen
    / Ortskern von Niederwangen
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Eisenbahnbrücke von Wangen
    / Eisenbahnbrücke von Wangen
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Immer den roten Fußspuren folgend...
    / Immer den roten Fußspuren folgend...
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
  • Kennzeichnung des Weges
    / Kennzeichnung des Weges
    Foto: Gästeamt - Tourist Information der Stadt Wangen
Karte / Permanente Halbmarathonstrecke rund um Wangen im Allgäu
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Start- und Willkommensplatz Wangen Parkplatz P14 Sigmanns Wolfaz Landgasthaus Adler Gaststätte Hirsch Deuchelried Hammerweiher Freibad Stefanshöhe Fachkliniken Wangen Nieratz Berger Höhe Leonhardt's Stall Besen Humbrechts Gaststätte Niederwangen Elitz

Eine Runde für Jogger, Nordic Walking, Wanderer oder Radfahrer! Immer den roten Fußspuren auf dem Weg folgend geht es rund um Wangen und in die Ortsteile. Die Strecke ist die bisher erste und einzige "Permanente Halbmarathonstrecke" in ganz Deutschland.

mittel
22,6 km
5:46 Std
190 hm
190 hm

Ob Einheimische, Urlauber oder auswärtige Läufer und Nordic Walker, jedermann ist herzlich eingeladen auf der exakt abgemessenen, dauerhaft beschilderten Halbmarathonstrecke zu laufen. Für die Streckenführung wurden schöne Panoramawege ausgesucht, bevorzugt auf gut befestigten Wegen für eine ganzjährige Nutzung. An fünf Stellen befinden sich Streckentafeln, auf denen die Strecke ersichtlich ist.

Autorentipp

Jährlich findet auf der permanenten Halbmarathonstrecke der Wangener-Genusslauf statt. Nächster Termin ist am 14. April 2019. Informationen zum Lauf finden Sie unter: www.ltc-wangen.com

outdooractive.com User
Autor
Stadt Wangen Tourismus
Aktualisierung: 13.09.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
620 m
533 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Willkommensplatz am kostenfreien Parkplatz (P 14) in Wangen i. Allgäu (552 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.687413 N 9.838156 E
UTM
32T 562899 5281898

Ziel

Willkommensplatz am kostenfreien Parkplatz (P 14) in Wangen i. Allgäu

Wegbeschreibung

Wangen Parkplatz P 14 - Sigmanns - Epplings - Deuchelried - Burgelitz - Nieratz - Humbrechts - Niederwangen - Elitz - Wangen Parkplatz P 14

 

Am kostenfreien Parkplatz (P 14) in der Nähe des Argencenter befindet sich der Start für die permanente Halbmarathonstrecke. Ob zu Fuß oder mit dem Rad geht es zuerst vorbei am Hinteren Ebnet und über die Argen weiter nach Sigmanns. Immer den roten Fußspuren folgend geht es ein kurzes Stück auf dem Radweg entlang der Haupstraße L321 nach Epplings. Hier halten wir uns links und biegen auf den Schotterweg ab. Einen kurzen Anstieg nach Wolfaz hinauf und anschließend leicht bergab geht es hinein nach Deuchelried. An der Kirche links abbiegen und durch den Ortskern hindurch geht es wieder hinaus aus Deuchelried. Nach 400m die Straße überqueren und über einen Schotterweg mit einem kurzen Anstieg in den Wald hinein. An der nun folgenden Lichtung genießt man einen tollen Fernblick auf die Stadt Wangen. Den Berg wieder hinunter geht es durch Burgelitz hindurch zum Freibad Stefanshöhe. Nun wird der Hammerweiher umrundet und vorbei an den Fachkliniken Wangen geht es am Stadtteil Waltersbühl von Wangen entlang. Nun folgen wir der gut ausgeschilderten Strecke durch ein Wohngebiet und über eine lange Gerade mit Panoramablick auf die Nagelfluhkette weiter in den Wangener Ortsteil Nieratz. Von hier geht es auf einer Nebenstraße einen Anstieg hinauf zum Aussichtspunkt Berger Höhe. Ein Abstecher lohnt sich auf jeden Fall, nach 200m im Wald öffnet sich ein wunderbarer Blick auf Wangen und die Allgäuer Alpen! Bänke laden hier zu einer Verschnaufpause ein.

Weiter geht es durch den Wald nach Humbrechts und Niederwangen. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Kalvarienberg Kapelle, die direkt am Weg liegt. Durch eine Unterführung geht es an der Argen entlang nach Elitz. Nun geht es wieder in Richtung Wangen, unter der Eisenbahnbrücke geht es an den Auwiesen und am Wohnmobilstellplatz vorbei an der Argen entlang wieder zum Parkplatz und Zielpunkt am Argencenter.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus oder Bahn nach Wangen (im Allgäu) Bahnhof. Die Deutsche Bahn bedient Wangen sowohl über die Strecke Lindau - München, als auch über die Ost-West-Verbindung Hergatz - Aulendorf.

Hier finden Sie die Linienübersicht des Stadtbus in Wangen mit den jeweiligen Fahrplänen.

Anfahrt

Bequeme Anfahrt nach Wangen über die Autobahn A96, die Bundesstraßen B32 und B12 sowie über mehrere Landes- und Kreisstraßen.

Parken

Parken Sie bequem auf dem kostenfreien Parkplatz P 14 direkt am Start- und Willkommensplatz oder finden Sie weitere Parkplätze in unserem Parkplan.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer mit Übersichtskarte erhältlich im Gästeamt Wangen oder HIER zum Download

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Start- und Willkommensplatz Wangen
    Wandertrilogie Etappe 14 Wangen-Eglofs ...
  • Schöne alte Kirchen liegen auf unserem Weg.
    Wanderrundweg 6: "Über Durrenberg, ...
  • Wir wandern ein Stück am Ufer der unteren Argen entlang.
    Wanderrundweg 3: "Zu den Leupolzer ...
  • An diesem interessanten Wegkreuz kommen wir vorbei.
    Wanderrundweg 4: "Über Hammerweiher, ...
  • Entlang der Strecke gibt es schöne Fotomotive.
    Wanderrundweg 5: "Über Durrenberg, ...
  • Wanderrundweg 8: "Über den Elitzer See ...
  • Unter diesem stattlichen Baum können wir auf den Bänken rasten.
    Wanderrundweg 1: "Rund um Wangen"
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,6 km
Dauer
5:46 Std
Aufstieg
190 hm
Abstieg
190 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.