Orte entlang der Wiesengänger-Route

Die Wiesengänger Route beginnt in Marktoberdorf. Führt vorbei an Kaufbeuren, dass mit einer Zuwegung angeschlossen ist, nach Bad Wörishofen. Von dort geht es über Mindelheim nach Katzbrui.  Der weitere Weg für zu den beiden Kneippkurorten Ottobeuren und Bad Grönenbach. Ab dort geht es entlang der Iller nach Memmingen. Über die Zuwegung zurück geht es weiter über Illerbeuren bis Altusried. Von Altusried führt die Wiesengänger Route vorbei an Schmidsfelden, dem Glasmacherdorf, nach Leutkirch. An Schloss Zeil und dem Wachbühl, einem Aussichtspunkt, vorbei geht es nach Bad Wurzach. Durchs Wurzacher Ried über Eintürnen läuft die Route nach Kißlegg und weiter nach Wangen. Ab Eglofs geht die Route als Wiesengänger-Wasserläufer Route weiter über Isny, durch den Eistobel, über Bolsternang, Ermengerst, Durach, Görisried und Leuterschach, bis sie wieder in Marktoberdorf endet.

Meine Prioritäten

  • Marktoberdorf_Schloss_und_Kirche

    Marktoberdorf

    Die facettenreiche Stadt bietet die perfekte Balance zwischen Natur und Stadt, Sport und Entspannung, Kultur und Tradition.

  • Kaufbeuren_Radurlaub

    Kaufbeuren

    Die ehemalige Freie Reichsstadt im Allgäu bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten für einen lohnenswerten Rundgang.

  • Bad Wörishofen Ausblick, © Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

    Bad Wörishofen

    Ganzheitliche Medizin, sanfte Heilmethoden, Prävention, die Einheit von Körper, Geist und Seele - was heute in aller Munde ist, hat in Bad Wörishofen seit über 150 Jahren Tradition.

  • Marienplatz Mindelheim, © Tourist-Information Mindelheim

    Mindelheim

    Inmitten der sanften Hügellandschaft der Gesundheitsregion Kneippland Unterallgäu bietet die Kreisstadt eine hervorragend restaurierte Altstadt mit Türmen, Toren und Fassaden.

  • Ottobeuren

    Ottobeuren

    Der Aktiv-Kurort Ottobeuren im Allgäuer Voralpenland ist ein idealer Rückzugsort für Kultur, Erholung, Wellness und Sport. International bekannt durch die über 1.250 Jahre alte Benediktinerabtei.

  • Thanner-Mpl-blaue Stunde, © Bild: Foto Thanner

    Memmingen

    Die Stadt der Tore und Türme, Giebel und Fassaden bietet mit ihrem schönen mittelalterlichen Stadtbild interessante Sehenswürdigkeiten und spannende Geschichten.

  • Die Illerschleife in Altusried

    Altusried

    Altusried ist mit seinen rund 5.300 Einwohnern der Hauptort der Gemeinde und mit dem Standort des Rathauses auch der verwaltungstechnische Mittelpunkt.

  • Leutkirch im Allgäu, © Deutschland Abgelichtet Medienproduktion

    Leutkirch

    Natur und Kultur, Tradition und Fortschritt, Brauchtum und Lebensfreude: Leutkirch - die liebenswerte Stadt im Allgäu.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?