Hauptroute-Süd

Die südliche Hauptroute führt Sie ab Oberjoch ostwärts. Nach wenigen Kilometern passieren Sie die Grenze zu Österreich und erreichen so das beschauliche Tannheimer Tal mit seinen kleinen Dörfern. Das Hochtal liegt auf etwa 1.100 m.ü.NN. und wird idyllisch umrahmt von einigen markanten Bergen wie Gaishorn, Aggenstein oder Gimpel. Inmitten des Tals liegt der bekannte Vilsalpsee. Über den Meraner Steig und den alten Gaicht-Pass gelangen Sie in das Lechtal. Der Lech gilt hier als einer der letzten Wildflüsse Mitteleuropas. Unverwechselbar und atemberaubend ist der sog. Lechzopf, bei dem sich der Fluss in mehrere parallele Arme aufzweigt. Von Weißenbach fahren Sie entlang des Lechs bis zu Ihrem Zielort Elmen. Insgesamt umfasst die Hauptroute-Süd von Wangen bis Elmen etwa 198 km und ca. 5.200 Höhenmeter.

Bitte beachten Sie, dass die österreichischen Streckenabschnitte aufgrund der Tierschonzeiten von 1. November bis 31. März eines jeden Jahres nicht befahren werden dürfen.

Filter
Schwierigkeit
Touren auf der Kartemehr zeigenweniger zeigen
  • Naturbiken am Senkele © ©Allgäu GmbH, Martin Erd

    Die Naturbiken-Hauptroute verbindet das westliche Allgäu mit…

    Hauptroute-Süd

    Genießen Sie die unterschiedlichen Landschaftsformen des Allgäus. Das aussichtsreiche Westallgäu, durchqueren Sie das Tal der Iller und bezwingen Sie den alten Jochpass bei Bad Hindelang. In Oberjoch teilt sich die Hauptroute in eine nördliche und eine südliche Variante. Die südliche Hauptroute führt Sie ab Oberjoch ostwärts. Nach…