Drucken
GPX
Themenweg

Terra Nostra II

Themenweg • Allgäu
  • Terra Nostra I und II und Klobunzele-Weg
    / Terra Nostra I und II und Klobunzele-Weg
    Foto: Stefan Schmid, Touristikbüro Marktoberdorf
  • Kuhstallweiher in Marktoberdorf
    / Kuhstallweiher in Marktoberdorf
    Foto: Christoph Jorda, Touristikbüro Marktoberdorf
Karte / Terra Nostra II
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 Parkplatz am Kuhstallweiher Römerbad Marktoberdorf Moorbadesee Kuhstallweiher

Schöner Rundweg mit tollen Ausblicken. Der Besuch beim Römerbad ist sehr empfehlenswert.

Diese Tour ist auch Nordic Walking geeignet.

leicht
5,6 km
1:15 Std
80 m
80 m

Die rund sechs Kilometer lange Wanderrunde beginnt am Kustallweiher, führt vorbei am Pestfriedhof und über den Hochwiesparkplatz auf die alte Straße nach Rieder. Von Rieder folgt sie der Straße am Eisweiher vorbei zurück zum Kustallweiher. 13 beschriftete Bildtafeln bringen unterwegs naturkundliche Themen näher.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
778 m
734 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und Getränke werden empfohlen.

Weitere Infos und Links

Diese Tour ist auch in der kostenlosen Broschüre "Themenwege" beschrieben. Diese in bei allen Tourist Infos im Schlosspark erhältlich und kann beim Tourismusverband Ostallgäu kostenfrei bestellt werden.

Start

Marktoberdorf, Kuhstallweiher (764 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.749423 N 10.631172 E
UTM
32T 622264 5289738

Ziel

Marktoberdorf, Kuhstallweiher

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz am Kuhstallweiher östlich des Römerbades führt die Runde nach Osten auf der Nebenstraße in den Wald, hinunter Richtung Eisweiher und in den Ortsteil Rieder. An der Kirche geht es dann linkerhand vorbei und dann nach Norden über die B16 auf die alte Marktoberdorfer Straße hoch zur alten Rieder Allee. In der Senke führt die Strecke links zum Parkplatz Hochwiesenwald. Es folgt ein Abstecher zum Pestfriedhof und im Bogen geht es auf Wirtschaftswegen und einem kurzen "Wurzelpfad" zurück zum Kuhstallweiher.


Die Strecke verläuft größtenteils auf asphaltierten Nebenwegen. Teilweise sind es Wirtschaftswege mit Sand-/Kiesbelag und nördlich des Kuhstallweihers folgt ein kurzer Abschnitt mit einem erdgebundenen Waldpfad.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Marktoberdorf kann mit der Bahn angereist werden.


Buslinie ÖPNV

Anfahrt

Über die Bundesstraße B16 gelangt man nach Marktoberdorf an den Kuhstallweiher.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es am Kuhstallweiher und am Parkplatz Hochwieswald.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Klobunzele
    leicht
    Terra Nostra I und Klobunzele-Weg
  • Schild Klobunzele-Weg
    leicht
    Terra Nostra I und Klobunzele-Weg
  • Wandertrilogie Allgäu - Trilogierundga ...
  • Schloss und Kirche St. Martin in Marktoberdorf
    Clemens-Wenzeslaus-Pfad
  • Am Stöttener Moor
    leicht
    Moos-Erlebnis-Pfad (MEP) Stötten a.A.
  • Unterwegs in Lengenwang
    Lengenwanger Kleeblattwege - Mühlenrunde
  • Unterwegs in Lengenwang
    Lengenwanger Kleeblattwege - Familienr ...
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
1:15 Std
Aufstieg
80 m
Abstieg
80 m
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.