Kunst & Kultur

Zwischen Historie und Moderne, Spiritualität und Handwerk

Im Allgäu wurde Geschichte geschrieben, genauer gesagt, in den Städten. Noch heute zeugen mächtige Kirchen und Klöster, barocke Fassaden von Stadtschlössern und Patrizierhäusern, aber auch malerische verwinkelte Gassen von stolzer Stadtgeschichte. Das alles fügt sich zur Kultur der Stadt zusammen, jedesmal ein wenig anders. Ein Besuch im Museum ergänzt den Eindruck einer Stadt und ist die Brücke ins heutige Kulturleben: Neben historischer Kunst lebt die Moderne, zeitgenössische Ausstellungen geben Künstlern Raum. Hier verbinden sich Kunst und Kultur in Verbindung mit Allgäuer Tradition.

Die bayerische Corona-Strategie verlängert die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Daher werden bis zunächst zum 30. Mai alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt, dazu zählen auch Stadtführungen. Museen und andere Kultureinrichtungen hingegen haben bereits unter Auflagen geöffnet. Großveranstaltungen sind bis 31. August untersagt.

Meine Prioritäten