Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Bleckenau und Jägerhütte

Mountainbike • Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismusverband Ostallgäu e.V.
  • outdooractive.com
Karte / Bleckenau und Jägerhütte
800 1000 1200 1400 1600 m km 5 10 15 20 25 Jägerhütte 1431 m Fritz-Putz-Hütte

schwer
25,5 km
3:30 Std
652 hm
647 hm
Die Tour dauert ca. 3,5 - 4 Stunden.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1421 m
786 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

In der Tourist Information in Füssen steht ein Fahrradreparaturset für kleinere Reparaturen zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Diese Tour ist auch in der Radkarte Schlosspark beschrieben. Diese ist in allen Tourist Informationen inkl. Begleitheft zum Preis von 6,00 € erhältlich.

Start

Füssen, Parkplatz Morisse bzw. Hohenschwangau (797 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.567826 N 10.695145 E
UTM
32T 627501 5269660

Ziel

Jägerhütte

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Füssen am Parkplatz Morisse. Es kann aber auch ab Hohenschwangau gestartet werden.

Man fährt auf dem Radweg bis Hohenschwangau. Danach geht es auf der Neuschwansteinstraße nach 22 m rechts über die Rodelbahnstrecke, einem unbefestigten Weg bis zum Jugendsattel. Dieser wird überquert und dem Wasserleitungsweg folgend geht es bis zur Berggaststätte Bleckenau. Anschließend folgt man weiter der Beschilderung und gelangt zur Jägerhütte.

 

Die Strecke ist bis Hohenschwangau asphaltiert, danach ist es ein Forstweg mit Schotterbelag.

 

Von der Jägerhütte ist die Weiterfahrt über den Schützensteig ins Ammertal hinab (Schiebepassage!) möglich. Weiter geht es über Kuhklause, Urisee und Pflach nach Pinswang. Von dort führt die Strecke über Schluxen und den Alpsee zurück nach Hohenschwangau bzw. nach Füssen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Füssen kann mit der Bahn angereist werden.


Buslinie ÖPNV

 

Allgäumobil im Schlosspark – Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Mit der Gästekarte/KönigsCard erhalten Sie Ihren Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen, mitfahren und unseren wunderschönen Schlosspark mit seinen unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten entdecken. Mehr Infos unter www.allgaeu-mobil.de.

Anfahrt

Über die Autobahn A7 und die Bundesstraßen B16, B17 oder B310 gelangt man nach Füssen.

Parken

  • P 3: Morisse: Je angefangene 30 Minuten sind 0,60 € fällig. Das Tagesmaximum sind 9,00 €. Tages- und Wochentickets gibt es nicht, aber der Monatspreis beträgt 30,00 €. Das Parkhaus befindet sich außerhalb des Zentrums von Füssen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Schlosspark im Maßstab 1:50 000. Kostet 6,00 € und ist erhältlich in allen Tourist Informationen im Schlosspark und beim Tourismusverband Ostallgäu.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Berggaststätte Bleckenau
    Über die Königsschlösser zur Bleckenau
  • Vilser Alm
    Von Füssen zur Vilser Alm
  • Füssener Hütte
    Über die Königsschlösser zur Füssener Hütte
  • Salober Alm
    Von Füssen zur Salober Alm
  • Dreiländereck
    Dreiländereck-Runde
  • Musauer Alm
  • Zur Jägerhütte von Hohenschwangau
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,5 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
652 hm
Abstieg
647 hm

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.