Drucken
GPX
Radfahren

Kleine Kemptener Wald-Runde

Radfahren • Allgäu
  • Bachtelweiher
    / Bachtelweiher
    Foto: Matthias Hartmann, Kempten Tourismus
  • Kapelle am Waldgasthaus Tobias
    / Kapelle am Waldgasthaus Tobias
    Foto: Matthias Hartmann, Kempten Tourismus
  • Herrliche Radwege
    / Herrliche Radwege
    Foto: kempten.de, Kempten Tourismus
Karte / Kleine Kemptener Wald-Runde
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 Panorama nach Linggen Burgruine Schönberg Wasserweg Durach

Die idyllisch gelegene Rundstrecke führt uns zu beliebten Ausflugszielen der Kemptener, sei es der Bachtelweiher, der Kempter Wald oder der Wasserweg in Durach. Da wir auf unserer Tour immer wieder an Spielplätzen (samt Minigolfplatz) vorbeikommen und sich gleich mehrere Gaststätten für eine Pause anbieten, eignet sich dieser Vorschlag auch als Familienausflug. Allerdings ist ein Stück weit Durchhaltevermögen gefragt, da bei 350 ­Höhenmetern doch einige Anstiege zu bewältigen sind.
mittel
22,3 km
1:59 Std
406 m
406 m
Vom Sportplatz Lenzfried aus radeln wir auf dem Wettmannsberger Weg in südliche Richtung bis zur Hauptstraße, der Lenzfrieder Straße, in die wir nach links einbiegen. Kurz darauf geht es nach rechts in die Bischof-Haneberg-Straße, der wir solange folgen, bis sie in einer scharfen ­Linkskurve die Bahnlinie überquert. Unmittelbar danach halten wir uns rechts und radeln auf dem Wanderweg entlang der Bahnlinie am Bachtelweiher vorbei, bis es links auf die Linggener Straße in Richtung Durach geht. Eine leichte Steigung führt uns nach Linggen, wo wir links abbiegen. Auf einem Schotterweg geht es bei herrlicher Bergsicht leicht bergauf und dann in einem Waldstück wieder bergab, bis wir an eine Landstraße kommen. Dort fahren wir links, dann rechts unter der Autobahn A  7 hindurch und geradeaus weiter, bis wir zuerst links nach Bubenberg abbiegen, um gleich darauf nach rechts zu fahren, obwohl die Abzweigung so aussieht, als würden wir auf ein Privatgrundstück gelangen. Nun folgt bis Betzenried ein anspruchsvolleres Wegstück über einen leicht ansteigenden Wiesenpfad. In Betzenried, einem kleinen verträumten Ort, radeln wir rechts zur Burgruine Schönberg. Von dem ehemals quadratischen Wohnturm sind allerdings nur noch die Westwand und Teilfragmente der nördlichen und südlichen Wände erhalten. Weiter geht es durch ein lichtes Waldstück inmitten des Schönberger Mooses. An der Landstraße halten wir uns links und kommen zum Waldgasthaus Zum Tobias, einer ersten Einkehrmöglichkeit. Unsere Tour führt geradeaus weiter. Nach der kleinen Kapelle und dem Weiher überqueren wir die Durach und biegen bei der nächsten Gelegenheit rechts in den Wald ein. Auf einem Kiesweg erleben wir Natur pur und können das Wechselspiel von Wald und Wiesen genießen. Achtung: An einigen Stellen geht es steil bergab. Wer nicht so viel Vertrauen in seine Bremsen hat, sollte daher vielleicht von Zeit zu Zeit vom Fahrrad absteigen. Wir bleiben auf diesem Weg, bis wir erneut die Durach überqueren und zur nächsten Gaststätte, der Waldschenke, kommen. Nach der Waldschenke halten wir uns links und radeln auf dem sogenannten Wasserweg, der an mehreren Infostellen Wissenswertes zur Durach und zum Thema Wasser vermittelt, weiter. Zudem gibt es verschiedene Spielstationen für Kinder. Wir unterqueren die Autobahn A  7 und fahren gemütlich nach Durach. Dort halten wir uns auf dem Bachtelweg und radeln dann beim Feuerwehrhaus rechts auf die Vorwald­straße ortsauswärts, passieren Bechen und Laufen und biegen kurz danach links ab. Nun befinden wir uns wieder auf der gleichen Strecke wie auf dem Hinweg. In Linggen geht es, rechts abbiegend, zurück zum Bachtelweiher, einem beliebten Familienausflugsziel mit Biergarten, Badestelle und Minigolfplatz. Von hier aus ist es nur noch ein kurzes Stück bis zu unserem Startpunkt. Es geht wieder an der ­Bahnlinie entlang und dann auf der ­Bischof-Haneberg-Straße zurück zum Sportplatz Lenzfried.

Autorentipp

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte genügend Zeit für den Wasserweg einplanen. Trekkingrad oder Mountainbike empfehlenswert

outdooractive.com User
Autor
Tourist Information Kempten
Aktualisierung: 05.06.2015

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höhenlage
858 m
704 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sportplatz in Lenzfried am Wettmannsberger Weg (733 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.729910 N 10.340230 E
UTM
32T 600495 5287151

Wegbeschreibung

Sportplatz Lenzfried  – Bachtelweiher  – Linggen  – Bubenberg  – Betzenried  – Tobias  – Durach  – Linggen   – Bachtelweiher  – Sportplatz Lenzfried

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Kempten

Anfahrt

A7, B12 oder B19 nach Kempten, weiter nach Lenzfried

Parken

Parkmöglichkeiten am Sportplatz in Lenzfried
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Kempter Waldkapelle
    mittel
    Den Kemptener Wald erleben
  • Das Wildpoldsrieder Moor
    mittel
    Kempter-Wald-Runde
  • Radweg an der Iller
    leicht
    Rundtour von Kempten durch das Illertal
  • Badespass im Cambomare
    leicht
    Auf den Spuren des "Isnyer Bähnle" von ...
  • Wasserscheide in 938m Höhe
    leicht
    Auf alten Bahntrassen von Kempten nach ...
  • Blick auf den Sulzberger See
    leicht
    Gemütliche Feierabendrunde um den ...
  • Blick auf den Öschlesee
    mittel
    Nach Martinszell und zurück
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,3 km
Dauer
1:59 Std
Aufstieg
406 m
Abstieg
406 m
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.