Historische Feste und Bräuche

Das Allgäu feiert

Seit Jahrhunderten hat sich im Allgäu gelebte Tradition erhalten und wird alljährlich gefeiert. Kein Wunder, denn diese beeindruckende Landschaft mit sanften Hügeln, schroffen Felsen und tosenden Wasserfällen hat Respekt vor der Natur geschaffen und zu einem Leben im Einklang mit der Natur beigetragen. Und so kommt es, dass überlieferte Sagen, aber auch Arbeitsweisen der Alpwirtschaft aufgegriffen und gewürdigt werden. Auch Glaubensfeste haben ihren festen Bestandteil im Leben der Allgäuer.

Ob Käsefeste, Historienspektaktel oder Festwoche: Die Allgäuer Städte bieten genug Feste, um den Jahresverlauf zu feiern.

  • Kinderfest Isny im Allgäu, © Isny Marketing GmbH

    Kinderfest Isny

    Das beliebte Stadtfest wird von Isnyer Schulen, Vereinen, Handwerkerzünften und Betrieben gestaltet und bietet ein abwechslungsreiches Programm

  • Das älteste historische Kinderfest Bayerns ist das „Tänzelfest“ in Kaufbeuren im Allgäu, © Tänzelfestverein

    Kaufbeurer Tänzelfest

    Das älteste historische Kinderfest Bayerns ist das „Tänzelfest“ in Kaufbeuren. Im Mittelpunkt stehen jeweils die zwei Festumzüge durch die Stadt. Über 30 Festwagen mit rund 150 Pferden ziehen dabei durch die Altstadt.

  • Fischertag in Memmingen im Allgäu, © Treibsatz, Stadt Memmingen

    Fischertag in Memmingen im Allgäu

    Heute ist der Memminger Fischertag ein großes Heimatfest: Am Freitagabend wird der Fischertag feierlich ausgerufen, die Bevölkerung trifft sich auf den Plätzen und Gassen der Altstadt. Samstag ist der Höhepunkt: Um 8 Uhr springen Memminger Männer beim Böllerschuss zum Ausfischen in den Stadtbach.

  • Allgäuer Festwoche in Kempten, © Kempten Messe- & Veranstaltungsbetrieb

    Allgäuer Festwoche in Kempten

    Die Allgäuer Festwoche ist keine gewöhnliche Verbrauchermesse – hier trifft sich das Allgäu und natürlich alle in Tracht. Rund 160.000 Besucher nutzen die neun Tage, um rund 400 Aussteller zu besuchen und zünftig zu feiern

  • Füssen im Allgäu, © Füssen Tourismus

    Füssen - kling gut

    Füssen ist die Wiege des europäischen Lauten- und Geigenbaus. Musikalisch besinnt sich die Stadt dieser wohlklingenden Vergangenheit beim Festival vielsaitig.

  • Glashüttenfest Leutkirch-Schmidsfelden, © Heimatpflege Leutkirch e.V.

    Glashüttenfest Leutkirch-Schmidsfelden

    Das Glashütten- und Weideochsfest. Glasmacher stellen ihre Handswerks- und Glasbläserkunst. An Ständen werden regionale Köstlichkeiten angeboten. Einen besonderen Genuss für Fleischfans bietet die Ochsenbraterei.