Drucken
GPX
Themenweg

Pfarrer-Mayr-Naturpfad

Themenweg • Allgäu
  • Blick ins Ammergebirge und auf die Hochplatte mit der Kapelle St. Peter im Vordergrund
    / Blick ins Ammergebirge und auf die Hochplatte mit der Kapelle St. Peter im Vordergrund
    Foto: Reiner Göhlich, Gemeinde Halblech
  • Blick von St. Peter auf Buching und den Buchenberg
    / Blick von St. Peter auf Buching und den Buchenberg
    Foto: Reiner Göhlich, Gemeinde Halblech
Karte / Pfarrer-Mayr-Naturpfad
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Ein interessanter Themenweg mit zahlreichen Infos zur Natur, der sich daher auch gut für Familien eignet.

leicht
3,7 km
1:30 Std
64 m
64 m
alle Details

Der Naturpfad erinnert an den am 7.7.2003 am Geiselstein verunglückten Pfarrer Peter Mayr. Der Einstieg beginnt an der schön gelegenen Kirche St. Peter mit einem herrlichen Ausblick auf das Ammergebirge und den Talkessel bis Schwangau und Füssen. Der abwechslungsreiche Pfad bietet verschiedene Trittsteine und Wegebeläge, kombiniert mit Naturinformationen und ist ideal für Familien.

Der Rückweg erfolgt auf dem sog. "Roßweg" zwischen Trauchgau und Berghof etwas nördlich.

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
846 m
794 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
familienfreundlich familienfreundlich
aussichtsreich
botanische Highlights
faunistische Highlights

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und Getränke werden empfohlen.


Weitere Infos und Links

Diese Tour ist auch in der Wanderkarte Schlosspark beschrieben. Diese ist in allen Tourist Informationen inkl. Begleitheft zum Preis von 6,00 € erhältlich.

Ebenso ist sie in der kostenlosen Broschüre "Themenwege" beschrieben. Diese in bei allen Tourist Infos im Schlosspark erhältlich und kann beim Tourismusverband Ostallgäu kostenfrei bestellt werden.

Start

Halblech, Berghof (838 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.630064 N 10.804772 E
UTM 32T 635585 5276762

Ziel

Halblech, Berghof

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Berghof. Vorbei an der Kirche St. Peter geht es auf dem Pfarrer-Mayr-Naturpfad zum Halblech-Dammweg. Weiter geht es dann links ab auf dem sog. "Roßweg" über Wiesen zurück nach Berghof.

Die Strecke verläuft ab der Kirche St. Peter auf einem Wiesenweg mit hölzernen Trittsteinen und Bretterwegabschnitten und teilweise auch auf einem kiesbedeckten Wanderweg. Ab Halblech-Dammweg geht man auf einer Schotterstraße bis zur Abzweigung zum Roßweg, danach ist es bis Berghof ein Wiesen- bzw. Feldweg.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Buslinie ÖPNV

 

Allgäumobil im Schlosspark – Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Mit der Gästekarte/KönigsCard erhalten Sie Ihren Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen, mitfahren und unseren wunderschönen Schlosspark mit seinen unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten entdecken. Mehr Infos unter www.allgaeu-mobil.de.

Anfahrt:

Über die Bundesstraße B17 gelangt man nach Halblech.

Parken:

Am Festplatz in Bayerniederhofen stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schlosspark im Maßstab 1:30 000. Kostet 6,00 € und ist erhältlich in allen Tourist Informationen im Schlosspark und beim Tourismusverband Ostallgäu.

Ähnliche Touren in der Umgebung


  • Eine geführte Wanderung durch das Premer Moor
    Premer Moorweg
  • Rieden am Forggensee
    Forggensee-Panoramaweg
  • Köngisrunde
    leicht
    Königsrunde am Tegelberg
  • Blick in Richtung Schloss Neuschwanstein
    mittel
    GEOgrenzGÄNGER Schwangau - Füssen - ...
  • Kleine GEOgrenzGÄNGER
    leicht
    Kleiner GEOgrenzGÄNGER Schwangau - ...
  • Blick auf das Waldhaus am Naturpfad Senkele
    Naturpfad Senkele
  • Der Baumkronenweg im Walderlebniszentrum Ziegelwies
    leicht
    Walderlebniszentrum (WEZ) Ziegelwies
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,7 km
Dauer 1:30 Std
Aufstieg 64 m
Abstieg 64 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.