Füssen - Stadt der Lauten- und Geigenbauer

In der Mitte des 16. Jahrhundert gab es rund 20 Geigenbauwerkstätten in Füssen, noch heute sind die Geigen aus dem Allgäu weltweit für ihre herausragende Qualität bekannt. Das Rohmaterial – bestes Fichten- und Eibenholz – liefern die umliegenden Bergwälder. Die besondere Holz-Qualität ist für den hervorragenden Ruf der Geigen aus Füssen mit verantwortlich. Nicht zuletzt aber war und ist es auch das Talent der Handwerker.