Fischen in den Allgäuer Hörnerdörfern

Die Hörnerdörfer sind: imposante Gipfel, umrahmt von sonnigen Bergwiesen, dutzende Sennalpen, die zur Rast einladen, und sie sind der Naturpark Nagelfluhkette, Heimat seltener Arten und Panoptikum faszinierender Lebensräume.
Die Hörnerdörfer sind ein Garten Eden der Alpen. „Alpgärten“ nennt sich deshalb der Trilogieraum zwischen dem Portalort Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und dem Etappenort Balderschwang. Vom Illertal bis zu den „Himmelsstürmer-Wegen“ warten Naturerlebnisse darauf entdeckt zu werden. Sie warten geduldig, denn ob Waldbaden und meditative Wanderungen im Heilklima der Premium-Class in Fischen oder der kindgerechte „Zit long-Weg“ in Balderschwang - die Hörnerdörfer überlassen der Natur den Takt. Und der ist ruhig, achtsam und einfach nachhaltig entspannend.

 

Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Am Anger 15
87538 Fischen i. Allgäu
Tel. +49 8326 36460
Fax +49 8326 364656
info@hoernerdoerfer.de

www.hoernerdoerfer.de