Familie

Das Allgäu hat spezielle Angebote für Familien: Familienhotels oder Ferien ohne Nebenkosten sorgen für stressfreie Ferien. Geniessen Sie das Winterparadies gleich nebenan.

Ferien geniessen für Gross und Klein -  Natur mit Spass und Spannung erleben

Ferien im Allgäu heisst Ferien in atemberaubender Landschaft. Von Schlittelwegen über Schnee-Erlebniskinderländern bis hin zu besonderen Events, wie das Fackelschwimmen. Im Allgäuer Winter gibt es für Kinder viel zu erfahren und entdecken.

Schlitteln, Stapfen und Bestaunen in den Hörnerdörfern

Für Pistenspass wählt man zwischen fünf Skigebieten, die dank Kinderbetreuung, Idealhängen und Skischulen regelmässig mit Bestnoten für Familientauglichkeit bewertet werden. Statt Brett und Board sollte man aber auch mal einfach durch den Schnee stapfen und das Panorama bestaunen. Oder auf „Kufen“ umsteigen. Schlitteln kann man prima mit einer Wanderung zum Berggasthof verbinden und den Heimweg hinuntersausen, man kann sich beim Abendschlitteln vom Lift hinaufziehen lassen oder man nimmt statt Bob und Schlitten riesengrosse Reifen: Snowtubing macht richtig Laune. Und bestimmt nicht nur den Kleinen.

> Weitere Informationen unter hoernerdoerfer.de/skiurlaub-allgaeu

Eiskalt ins neue Jahr in Füssen

Das ist einmalig im Allgäu: Am 1. Januar findet in Füssen alljährlich das traditionelle Neujahrsschwimmen statt. Bis zu fünfzig wagemutige Schwimmer steigen bei Anbruch der Dämmerung in den winterlich kalten Lech und lassen sich im Fackelschein an der Altstadt vorbei flussabwärts treiben, um den mehreren Tausend Zuschauern ein gutes neues Jahr zu wünschen. Wenn sie die Theresienbrücke unterhalb des Klosters St. Mang passieren, schiessen die Füssener Böllerschützen Salut. Sind alle wohlbehalten wieder auf dem Trockenen, gibt es zum Abschluss ein Feuerwerk über dem Lech. 

> Weitere Informationen zum Langlaufen unter fuessen.de/neujahrsschwimmen

Bad Hindelanger Familienskigebiet mit Gratis Skipass

Winterspass für Kinder bieten in Bad Hindelang unsere fünf Skischulen sowie das „Schneekinderland Oberjoch“ und der Skizirkus am Fuss der Iselerbahn. Mit Förderbändern, Seillift und Maskottchen „Isidor“ lernen die Kinder im 2013/2014 vom Deutschen Skiverband zum „Besten Familienskigebiet der Alpen“ gekürten Skigebiet spielerisch das Skifahren. Das Highlight und daher gerade besonders für Familien geeignet ist die Gästekarte „Bad Hindelang PLUS“, die es ab der ersten Übernachtung automatisch bei allen teilnehmenden Übernachtungsbetrieben gibt. 20 Gratisleistungen auf einer Karte, von der Bergbahn bis zum Indoorspielplatz lassen die Ferienkosten übersichtlich bleiben. Im Winter ist somit der Skipass bereits inklusive.

> Weitere Informationen unter badhindelang.de/skiurlaub/skiurlaub-mit-kindern.html

 

Bilder