Die Orte der Wandertrilogie

Attraktive Orte im Allgäu formen die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu führt mit ihren drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer durch die drei Landschaftsbilder der Urlaubsregion Allgäu. Dabei führen die Wege nicht nur durch die unberührte Natur, sondern auch durch die verschiedenen Allgäuer Orte und Städte. Hier werden Geschichten lebendig in einer Vielzahl von Symbolen und Plätzen, die der Wanderer während seiner Tour Ort für Ort erwandern kann.

Meine Prioritäten

  • Marienplatz Mindelheim, © Tourist-Information Mindelheim

    Mindelheim

    Inmitten der sanften Hügellandschaft der Gesundheitsregion Kneippland Unterallgäu bietet die Kreisstadt eine hervorragend restaurierte Altstadt mit Türmen, Toren und Fassaden.

  • Marktoberdorf_Schloss_und_Kirche

    Marktoberdorf

    Die facettenreiche Stadt bietet die perfekte Balance zwischen Natur und Stadt, Sport und Entspannung, Kultur und Tradition.

  • Lindenberg im Allgäu, © Lindenberg Tourismus

    Lindenberg

    Die wunderschöne Mosaiklandschaft des Westallgäus reicht bis hinauf an den Pfänderrücken und ist somit bester Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

  • Thanner-Mpl-blaue Stunde, © Bild: Foto Thanner

    Memmingen

    Die Stadt der Tore und Türme, Giebel und Fassaden bietet mit ihrem schönen mittelalterlichen Stadtbild interessante Sehenswürdigkeiten und spannende Geschichten.

  • Oberstdorf_Edmund-Probst-Haus am Nebelhorn

    Oberstdorf

    Deutschlands südlichster Ort (815-2224 m), umrahmt von den Allgäuer Hochalpen und international bekannt, liegt in einem weiten behaglichen Talkessel, mitten in Europa. Mit seinem vielfältigen Angebot für jung und alt, im Sommer und Winter, trägt Oberstdorf allen Bedürfnissen Rechnung.

  • Burgberg

    Burgberg

    Burgberg - das Sonnendorf mit dunkler Geschichte. Dunkel, weil der harte Broterwerb einst nicht in der Landwirtschaft, sondern im Erzabbau unter Tage lag.

  • Ottobeuren

    Ottobeuren

    Der Aktiv-Kurort Ottobeuren im Allgäuer Voralpenland ist ein idealer Rückzugsort für Kultur, Erholung, Wellness und Sport. International bekannt durch die über 1.250 Jahre alte Benediktinerabtei.

  • Teaser Sonthofen

    Sonthofen

    Die südlichste Stadt Deutschlands - im Jahre 2005 als "Internationale Alpenstadt" ausgezeichnet - Sonthofen im Allgäu.

  • Frauentor - Wangen im Allgäu

    Wangen

    Wer die historisch Stadt mit seinen zahlreichen Brunnen, der lauschigen Gassen und stillen Winkel, der gepflegten Gastronomie und der netten Menschen besucht, findet hier ein Stück Heimat auf Zeit.

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?