Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Moorerlebnis Elbsee: Rundweg

Wanderung • Allgäu
Quelle: Tourismusverband Ostallgäu e.V.
  • Wanderer auf dem Elbseesteg
    / Wanderer auf dem Elbseesteg
    Foto: Thomas Gretler, Allgäuer Moorallianz
Karte / Moorerlebnis Elbsee: Rundweg
450 600 750 900 1050 km 2 4 6

Spazierweg durch die ausgedehnte Moorlandschaft rund um den Elbsee mit Informations- und Erlebnisstationen zum Thema Moor, Flora und Fauna.

mittel
7,2 km
2:30 Std
26 hm
26 hm

Der Infopavillon in der Nähe des Ausgangspunktes der Wanderung berichtet vom Leben der Familie Biber im Elbsee, erzählt von der heimlich im Schilf lebenden Rohrammer und stellt die Sibirische Schwertlilie vor, die Schönheitskönigin der Streuwiesen. Am Traktorspielplatz an der Seealpe erfahren schon die kleinsten Kinder, wie die Landschaft mit der Landwirtschaft zusammenhängt.

Einkehrmöglichkeiten sind das Elbseerestaurant und die Seealpe. Eine Bademöglichkeit ist mit dem Moorbad Elbsee vorhanden.

 

Die Allgäuer Moorerlebnisführerin Christine Schwarz bietet Führungen zum Thema Moor um den Elbsee an. Für Gäste des Campingplatzes führt Christa Martin ins Moor.

Autorentipp

Besonders blütenreich und farbenprächtig sind die Niedermoorwiesen im Frühsommer. Später im Jahr ist auch die Herbstfärbung der Pflanzen eine Augenweide.

 

outdooractive.com User
Autor

David Schäling, Allgäuer Moorallianz

Aktualisierung: 06.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
763 m
737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Elbseesteg ist nicht kinderwagengeeignet, nicht barrierefrei und muss vorsichtig begangen werden, da nicht überall Geländer angebracht sind. Der Elbseesteg sollte nicht mit Pferden benutzt werden!

Weitere Infos und Links

Das Konzept des Moorerlebnisgebiets Elbsee ist entstanden in Zusammenarbeit der Gemeinden Aitrang, Ruderatshofen und Unterhingau mit der Allgäuer Moorallianz. www.moorwelten-allgaeu.de www.moorallianz.de

Start

Wanderer-Parkplatz (748 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.808126 N 10.541198 E
UTM
32T 615390 5296124

Ziel

Wanderer-Parkplatz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es zum Infopavillon mit seinen spannenden Geschichten zu den Mooren am Elbsee. Entlang wogender Streuwiesen führt der Weg Richtung Süden bald in ein kleines Wäldchen. Kurz darauf weist ein Schild Richting Seealpe, diesem folgt der Wanderer. Ein Holzbohlensteg windet sich durch fast mannshohes Schilfgras an einer Biberburg vorbei. Am Ende des Stegs erwarten uns im Frühjahr bunt blühende Streuwiesen. Nun wechseln Ausblicke auf den See mit kühlen Waldstücken ab, bevor eine kleine Steigung zu einem Aussichtspunkt führt. Um Bad und Campingplatz herum geht der Weg zum Ausgangspunkt zurück.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Blick ins Schilf am Elbsee.
    Wanderung um den Elbsee
  • Wir können uns auf der Wanderung ausführlich über die Welt der Vögel informieren.
    Der Waldvogellehrpfad Friesenried bei ...
  • Am Trilogierundgang in Marktoberdorf - Blick aufs Schloss
    Wandertrilogie Etappe 01 ...
  • outdooractive.com TOUR
    Paradiesrunde L4
  • outdooractive.com TOUR
    Tempelrunde M2
  • outdooractive.com TOUR
    Beerbergrunde L3
  • Eingangsstele von Markoberdorf - an der Lindenallee
    Wandertrilogie Etappe 21 ...
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
26 hm
Abstieg
26 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.