Wanderung im Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried

Größtes Feuchtgebiet der Schwäbischen Alb und eines der wertvollstenJuramoore.

Die Wanderung führt ins Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried,
dem größten Feuchtgebiet der Schwäbischen Alb und eines der wertvollsten
Juramoore überhaupt. Im Niedermoorgebiet zwischen
Oberbechingen und Ziertheim findet sich ein gutes Beispiel, wie sich
Landschaft durch Eingriffe verändert. Wegelänge: ca. 5 Kilometer; Dauer:
ca. 3 Stunden. Mit geländetauglichem Kinderwagen erlebbar.
Leitung: Ute Hospodarsch (Dipl. Ing. (FH) Umweltsicherung /
Umweltbildung mooseum)

  • Wanderung im Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried, © Donautal-Aktiv e.V.

    Wanderung im Naturschutzgebiet Dattenhauser Ried

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Umweltstation mooseum - Forum Schwäbisches Donautal

Schlossstr. 7
89431 Bächingen an der Brenz

Tel.: +49 7325 952583


www.mooseum.net/

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Umweltstation mooseum - Forum Schwäbisches Donautal

Schlossstr. 7
89431 Bächingen an der Brenz

Tel.: +49 7325 952583


www.mooseum.net/

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen