Ein Rokokojuwel (Kirchenführung inkl. Orgelmusik mit Siegfried Ranz)

Die von 1736 bis 1741 erbaute Frauenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt. Dominikus Zimmermann hat uns damit neben der

Die von 1736 bis 1741 erbaute Frauenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt. Dominikus Zimmermann hat uns damit neben der Wieskirche und Steinhausen eines seiner Hauptwerke hinterlassen. Sie zeigt ein duftig-leichtes Erscheinungsbild, das seinesgleichen sucht.

  • Ein Rokokojuwel (Kirchenführung inkl. Orgelmusik mit Siegfried Ranz), © Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

    Ein Rokokojuwel (Kirchenführung inkl. Orgelmusik mit Siegfried Ranz)

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Frauenkirche Günzburg

Frauenplatz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 5960


www.guenzburg.de/gast/sehenswertes/lieblingsplaetze/

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Tel.: 08221 200 444


www.guenzburg.de/gast

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen