Auf historischen Spuren zur Rochuskapelle

Die Rochuskapelle aus dem Ende des 16. Jahrhundert ist eine kleine Oase der Ruhe. Folgen Sie mit unserem Stadtführer den Spuren des Glaubens.

Der alte Gottesacker mit seinen alten Bäumen und Blumenrabatten liegt vor den Toren der historischen Altstadt und bildet mit der Rochuskapelle aus dem Ende des 16. Jahrhundert eine ganz besondere kleine Oase der Ruhe. Die Rochuskapelle wirkt von außen eher schlicht. Doch ein wahrer Schatz fesselt den Betrachter sofort: Es ist die leicht gewölbte Holzdecke mit 66 bemalten Tafeln aus dem Jahr 1598 - eine Bilderbibel, die das Leben und Wirken Jesu und der Apostel darstellt. 

Kirchen und Kapellen prägen das Stadtbild von Wangen in besonderer Weise.
Darüber hinaus bezeugen Bilder, Brunnen und Skulpturen, wie sich die Wangener in den vergangenen Jahrhunderten mit dem Glauben auseinander setzten.
Folgen Sie mit uns diesen Spuren.

Treffpunkt: Gästeamt, Bindstraße 10
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten:   7,00 Euro + 1,00 Euro Eintritt / Person

Tickets zu dieser Führung erhalten Sie hier >>>

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Gästeamt Wangen

Bindstraße 10
88239 Wangen

Tel.: 07522/74211


Zur Webseite

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Gästeamt Wangen

Bindstraße 10
88239 Wangen

Tel.: 07522/74211


Zur Webseite