Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Durchs Oberreuter Moos zum Panoramablick

Wanderung • Allgäu
Quelle: Gemeinde Kißlegg
  • Kißlegg - Die Alpen im Blick
    / Kißlegg - Die Alpen im Blick
    Foto: Sabine Weisel, Gemeinde Kißlegg
Karte / Durchs Oberreuter Moos zum Panoramablick
400 600 800 1000 m km 1 2 3 4 5 6

Gemütliche Wanderung rund um Immenried hinauf zum Aussichtspunkt Buschel. Von hier hat man einen einzigartigen Balkonblick auf das Alpenpanorama. Wunderschön speziell an klaren Herbsttagen bzw. bei Föhnlage.
mittel
6,3 km
2:00 Std
66 hm
66 hm
Ausgangspunkt der Tour ist das Rathaus Immenried (St. Ursula-Straße). Über einen Hohlweg überqueren wir die Immenrieder Ach, halten uns links, dann gleich wieder rechts ansteigend zur Kreisstraße 7903. Wir gehen weiter nach Frickers beim Holz. Wir verlassen die Kreisstraße an der Abzweigung nach Oberreute und wandern durchs Oberreuter Moos nach Süden. Am Waldende biegt der Weg links ab und führt ansteigend nach Oberreute.

An der Kapelle vorbei Richtung Osten gelangen wir an die Abzweigung zum Stichweg an den Aussichtspavillon auf die Buschel (mit knapp 740 Metern, die höchste Erhebung der Gemarkung Kißlegg). Der Rückweg führt uns am Wasserreservoir zurück nach Norden. Nach dem Waldstück überqueren wir die L265 hinunter nach Eberharz und zweigen auf den Mühlenweg ab nach Richtung Immenried.

 

Autorentipp

Besonders an Föhn-Tagen hat man von der Buschel einen Weitblick über die Alpenkette von Bayern bis in die Schweiz. In Immenried lohnt sich ein Besuch der Kirche St. Ursula - ein Hingucker sind speziell die Glasfenster von Wilhelm Geyer, einem bedeutenden Glasmaler aus Ulm. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich das Café Fatima direkt gegenüber der Kirche in Immenried an (Öffnungszeiten: Di - Fr 7:15 - 18:00 Uhr, So 13:30 - 16:30 Uhr). Montag Ruhetag.
outdooractive.com User
Autor
Sabine Weisel
Aktualisierung: 13.06.2016

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
725 m
661 m
Höchster Punkt
Die Buschel (725 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Es wird keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Start

Rathaus Immenried (680 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.834857 N 9.875171 E
UTM
32T 565491 5298316

Ziel

Rathaus Immenried

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist das Rathaus Immenried (St. Ursula-Straße). Über einen Hohlweg überqueren wir die Immenrieder Ach, halten uns links, dann gleich wieder rechts ansteigend zur Kreisstraße 7903. Wir gehen weiter nach Frickers beim Holz. Wir verlassen die Kreisstraße an der Abzweigung nach Oberreute und wandern durchs Oberreuter Moos nach Süden. Am Waldende biegt der Weg links ab und führt ansteigend nach Oberreute.

An der Kapelle vorbei Richtung Osten gelangen wir an die Abzweigung zum Stichweg an den Aussichtspavillon auf die Buschel (mit knapp 740 Metern, die höchste Erhebung der Gemarkung Kißlegg). Der Rückweg führt uns am Wasserreservoir zurück nach Norden. Nach dem Waldstück überqueren wir die L265 hinunter nach Eberharz und zweigen auf den Mühlenweg ab nach Richtung Immenried.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Blick auf die Ortschaft Immenried
    Am Busen der Natur - Eiszeithügel
  • Holzmühleweiher
    Vier Fisch- und Badweiher und ein ...
  • Der Langwuhrweiher.
    See-Wandertour um Kißlegg
  • Die Kirche von Arnach.
    Bad Wurzach - Von Arnach nach Übendorf
  • Wir genießen den Blick auf Arnach.
    Bad Wurzach - Von Arnach auf den ...
  • Auf unserem Weg kommen wir an schönen Prozessionsstationen vorbei.
    Bad Wurzach - In das Schlupfen- und ...
  • Metzisweiler Weiher
    Bad Wurzach - 5-Seen-Wanderung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
66 hm
Abstieg
66 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.