Best Mountain Artists unterwegs

Die Best Mountain Artists waren auf der Wandertrilogie Allgäu unterwegs und berichten von ihren Touren im Allgäu. Hinter dem Outdoor- und Wanderblog "Best Mountain Artists" steckt Thorsten Günthert und seine Leidenschaft für das Wandern. Schon als Kind hatte er eine besondere Verbindung zur Natur und liebte es draußen zu sein und zu wandern. Nun berichtet er gemeinsam mit seiner Partnerin Johanna und einigen seiner besten Freunde auf Best Mountain Artists über seine schönsten Wanderungen und gibt nützliche Tipps zu den verschiedensten Outdoor-Themen.

Das Allgäu kennt er bereits seit Kindestagen an. Mit den Jahren hat er den Facettenreichtum der unterschiedlichen Landschaften des Allgäus mehr und mehr zu lieben gelernt. 

"Mit der Wandertrilogie Allgäu wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches aus meiner Sicht im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Ich freue mich Sie, anhand meiner Berichte, auf die Etappen der Wandertrilogie mitnehmen zu dürfen", sagt Thorsten Günthert. 

  • Durch den Stadtwald nach Mindelheim - die Best Mountain Artists unterwegs auf der Wandertrilogie Allgäu., © Allgäu GmbH, Best Mountain Artists

    Etappe 03 | Bad Wörishofen-Mindelheim

    Vor kurzem waren die Best Mountain Artists unterwegs auf der dritten Etappe der Wandertrilogie von Bad Wörishofen nach Mindelheim. Diese Etappe gehört thematisch zur Wiesengänger-Route. Hier berichten die beiden von ihrer Tour.

  • Die Best Mountain Artists wandern im Allgäu von Ottobeuren bis nach Bad Grönenbach- Unterwegs auf der Wandertrilogie Allgäu - Wiesengänger Route., © Best Mountain Artists

    Etappe 5 | Ottobeuren - Bad Grönenbach

    Eine unsere ersten Touren in dieser Saison hat uns ins schöne Unterallgäu geführt. Genau gesagt sind wir auf dem Weitwanderweg „Wandertrilogie“ von Ottobeuren nach Bad Grönenbach gewandert. Auf unserem Tourenprogramm für diese Wandersaison stehen einige Touren der Wandertrilogie Allgäu.

  • Panorama Wandertrilogie Allgäu Etappe 09, © Allgäu GmbH, Best Mountain Artists

    Etappe 09 | Altusried-Schmidsfelden

    Die 9. Etappe der Wandertrilogie Allgäu hat uns von Altusried nach Schmidsfelden geführt. Auf der rund 20 km langen Strecke zeigt sich das Allgäu von seiner typischen Seite. Neben weitläufigen Hügellandschaften gilt es auch die Spuren der Glasmacher in Schmidsfelden, sowie natürlich die Freilichtbühne Altusried zu entdecken.

  • Licht- und Schattenspiel auf dem Weg nach Eintürnen im Allgäu, © Best Mountain Artists

    Etappe 11 | Bad Wurzach – Eintürnen

    Vor kurzem sind wir wieder auf der Wandertrilogie im Allgäu unterwegs gewesen. Nachdem wir die 5. Etappe von Ottobeuren nach Bad Grönenbach bereits auf der Wiesengänger-Route gewandert waren hat es uns nun auf die 11. Etappe verschlagen. Ebenfalls auf der Wiesengänger-Route sind wir von Bad Wurzach nach Eintürnen gewandert.

  • Wandertrilogie Allgäu Etappe 38 - Weiler-Scheidegg-Lindenberg, © Best Mountain Artists

    Etappe 38 | Weiler-Scheidegg-Lindenberg

    Die 38. Etappe führt uns auf der Wasserläufer-Route von Weiler über Scheidegg nach Lindenberg. Die 38. Etappe der Wandertrilogie erfordert etwas Kondition. Auf ca. 28 Kilometern wird die Strecke von Weiler über Scheidegg bis nach Lindenberg zurückgelegt.

  • Wandertrilogie Etappe 44 Balderschwang - Grasgehren Himmelsstürmer Route, © Best Mountain Artists

    Etappe 43 | Balderschwang - Grasgehren

    Die Etappenwanderung von Balderschwang nach Grasgehren ist auch als Tagestour sehr lohnend, da die Busverbindung vom Riedbergpass nach Balderschwang ganz gut ist. Wir starten unsere Wanderung bereits früh morgens, um die rund 18 Kilometer in aller Ruhe und mit einigen Pausen zurücklegen zu können. Vom Wanderportal an der Durchgangsstraße führt der Weg hinab zum Skilift von…