Drucken
GPX
Wanderung

Bad Wurzach - Von Gospoldshofen zum Aussichtspunkt Wachbühl

Wanderung • Allgäu
  • Auf dieser Tour genießen wir herrliche Ausblicke - wie hier auf die Nagelfluhkette.
    / Auf dieser Tour genießen wir herrliche Ausblicke - wie hier auf die Nagelfluhkette.
    Foto: Gemeinde Bad Wurzach
Karte / Bad Wurzach - Von Gospoldshofen zum Aussichtspunkt Wachbühl
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 6,9 km Asphalt Kirche Starkenhofen Wachbühl Gospoldshofer Berg

Panoramarunde auf den Gospoldshofer Berg und den Wachbühl.
leicht
6,9 km
2:15 Std
162 m
162 m
Diese Rundwanderung verbindet zwei herrliche Aussichtspunkte - den Gospoldshofer Berg mit Blick über das Herrgottsried nach Arnach und den Wachbühl mit tollem Alpenpanorama. Wer möchte, kann als Abschluss der Tour noch in der Schaukäserei Vogler Halt machen und im Käsemuseum herausfinden, wie die Löcher in den Käse kommen. In der Vesperstube gibt es Allgäuer Käsespezialitäten.
outdooractive.com User
Autor
Gemeinde Bad Wurzach
Aktualisierung: 21.02.2014

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
775 m
674 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit:
Urige Hüttengastronomie in der Privatkäserei Vogler in Gospoldshofen (Käsereimuseum, donnerstags 14.30 Uhr Führung außer feiertags)

Kombination mit Wanderweg 9 „Vom Aussichtspunkt Wachbühl zum Schloss Zeil“

Start

Wanderparkplatz nördlich der Ortschaft Gospoldshofen (675 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.884051 N 9.945766 E
UTM
32T 570707 5303846

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt an der Privatkäserei Vogler. An der Käserei geht es linkerhand den Berg hinauf zum Gospoldhofer Berg mit schöner Aussicht nach Nordwesten Richtung Arnach und auf das Herrgottsried. Der Weg führt bis zum höchsten Punkt, dann am Wald entlang bis zur nächsten Kreuzung an einem Gehöft. Dort biegt man links ab Richtung Starkenhofen, nach ca. 200 m rechts halten und dem Schild „Aussichtspunkt Wachbühl“ folgen. Über Starkenhofen Einöden folgt man mit einem Linksknick den Wegweisern bis zum Ortseingang. In Starkenhofen biegt der Weg beim Gehöft Brinkmann rechts ab und führt bergan Richtung Wachbühl. An der Schutzhütte beginnt ein Anstieg mit schönen Bäumen hinauf zum Wachbühl (Stichweg) auf rund 791 m mit fantastischer Bergsicht bei klarem Wetter. Bergab führt derselbe Weg zurück zur Schützhütte. Dort auf dem ersten Weg rechts dem Schild Richtung „Starkenhofen/Gospoldshofen“ folgen. In Starkenhofen biegt der Weg bei der Kapelle links auf die Ortsdurchfahrtsstraße ein. Nach ca. 200 m beim Gehöft Bickel folgt man rechts dem Schild „Bergjock/Gospoldshofen“ durch den Tobel Butzenmühle zurück nach Gospoldshofen.

Anfahrt

A96 bis Ausfahrt Aichstetten, dort Richtung Altmannshofen, über Auenhofen nach Attenhof, dort rechts abbiegen und über Brunnentobel, Sebastianssaul und Kimpfler nach Seibranz, dort links nach Gospoldhofen.

Parken

Am Wanderparkplatz nördlich der Ortschaft Gospoldshofen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Das Schloss Zeil stammt aus dem 17. Jahrhundert.
    mittel
    Bad Wurzach - Vom Aussichtspunkt ...
  • ländliche Atmosphäre
    leicht
    Bad Wurzach - In das romantische ...
  • Auf dieser Wanderung genießen wir schöne Ausblicke, wie hier auf den Ort Ziegelbach.
    leicht
    Bad Wurzach - Entlang der Ach auf den ...
  • Eine saftige Wiesenlandschaft erwartet uns im Herrgottsried.
    mittel
    Bad Wurzach - Nach Gospoldshofen und ...
  • Das Wurzacher Ried besticht durch seine seltene Flora und Fauna.
    mittel
    Bad Wurzach - Vom Ried ins schöne ...
  • Über Felder und Wiesen wandern wir auf den schattigen Stadtwald zu.
    mittel
    Bad Wurzach - In den schattigen ...
  • Haidgauer Quellseen
    leicht
    Bad Wurzach - Ins Wurzacher Ried
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:15 Std
Aufstieg
162 m
Abstieg
162 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.