Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Argenbühl - Vier-Seen-Wanderung - Nr. 1

Wanderung • Allgäu
Quelle: Gemeinde Argenbühl
  • Neuweiher in Siggen im Herbst.
    / Neuweiher in Siggen im Herbst.
    Foto: Gemeinde Argenbühl
  • Neuweiher Vier-Seen-Tour
    / Neuweiher Vier-Seen-Tour
    Foto: Gemeinde Argenbühl
  • Kirche in Siggen
    / Kirche in Siggen
    Foto: Gemeinde Argenbühl
  • Schlossweiher
    / Schlossweiher
    Foto: Gemeinde Argenbühl
Karte / Argenbühl - Vier-Seen-Wanderung - Nr. 1
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Parkplatz Landgasthaus Silberdistel

Vorbei an den vier Seen im schönen Argenbühl. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick!

leicht
8,9 km
2:21 Std
90 hm
90 hm

Neben dem Schloß-, Buch-, Reute- und Neuweiher passiert man auch das Siggener Moos. Eine abwechslungsreiche Wanderung mit schönen Waldabschnitten und wunderrschöner Aussicht. Sowohl Christazhofen und Siggen bieten mit ihrer Dorfgeschichte einen schönen Anblick.

Autorentipp

Im Landgasthof Silberdistel in Christazhofen einkehren oder die Tassen-Sammlung anschauen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
715 m
667 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthaus Silberdistel

Ausrüstung

Festes Schuhwerg ist empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Gästeamt Argenbühl, Kirchstr. 9, 88260 Argenbühl - Eisenharz, Tel: 07566 / 9402-10, info@argenbuehl.de
Link zum Wanderweg: Vier-Seen-Wanderung

Start

Kirche Christazhofen (690 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.722711 N 9.963956 E
UTM
32T 572290 5285931

Ziel

Kirche Christazhofen

Wegbeschreibung

An der Kirche Christazhofen rechts Richtung Buchweiher-Siggen. Nach ca. 200 m rechts abbiegen. Durch ein kleines Waldstück geht's hinauf nach Buch mit herrlichem Bergpanorama. Nach dem Hof ca. 100 m rechts der K8012 folgen, links auf einen Feldweg den Richtungspfeilen dem Wald entlang folgen. Der Weg biegt dann links in den Wald ab. Über Buchweiher folgt man dem Wegweiser nach Siggen. Dort über einen leichten Anstieg zum Lanzenbühl, einem prächtigen Aussichtspunkt. Oberhalb von Siggen weiter Richtung Rat-zenried. Dem Wegweiser Neuweiher folgend geht es durch ein kleines Waldstück zu diesem Weiher, der links weisend Richtung Sigger Wald umwandert wird. Oberhalb Balthases links Richtung Christazhofen abbiegen. Der nächste Weiher, der Reuteweiher ist dort zu sehen. Auf dem Gemeindeweg zurück nach Siggen. Vor der Kirche ein kurzes Stück rechts hinab. Wer will kann hier einen kurzen Abstecher rechts zum Schlossweiher machen. Wieder zurück, geht es links zur Hauptstraße. Diese überqueren und durch die Neubausiedlung den Wegweisern über einen Feld- und Wiesenweg folgen zurück nach Christazhofen.
Wegelänge: 8,6 km Höhenmeter: 175 hm Gehzeit: 2:45 h Wegebeschaffenheit: Wenig asphaltierte Straßen, überwiegend befestigte Feld- und Waldwege, kurze Steigungen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Fischtreppe Stausee
    Argenbühl - Rund um den Gottrazhofer ...
  • Fischtreppe neben dem Wanderweg zum Stausee
    Westallgäuer Wasserwege - Die Untere ...
  • Stausee Gottrazhofen - Westallgäuer Wasserweg 27
    Der Argenstausee - Westallgäuer ...
  • Blick Siggener Höhe auf die Alpen.
    Argenbühl - Siggener Rundweg Nr. 9
  • Kirche in Enkenhofen
    Argenbühl - Enkenhofer Rundweg Nr. 10
  • Blick vom Aussichtspunkt Eglofs
    Argenbühl - Große Wandertour von ...
  • Eisenharzer Moor
    Argenbühl - Bienzer Moosrunde Nr. 3
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:21 Std
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Heilklima

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.