Drucken
GPX
Wanderung

Argenbühl - Bienzer Moosrunde Nr. 3

Wanderung • Allgäu
  • Eisenharzer Moor
    / Eisenharzer Moor
    Foto: Gemeinde Argenbühl
  • Dorfplatz Eisenharz
    / Dorfplatz Eisenharz
    Foto: Gemeinde Argenbühl
  • Eisenharz mit Blick auf die Pfarrkirche
    / Eisenharz mit Blick auf die Pfarrkirche
    Foto: Gemeinde Argenbühl
Karte / Argenbühl - Bienzer Moosrunde Nr. 3
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6

Eine schöne Wanderung durch das Bienzer Moos, den Bienzer Wald und dem Hasenmoos entlang.

6,2 km
1:40 Std
56 m
56 m

Ein leichter Rundwandweg um Eisenharz und im Naturschutzgebiet „Bodenmöser“.

Höhenlage
693 m
674 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof

Weitere Infos und Links

Gästeamt Argenbühl, Kirchstr. 9, 88260 Argenbühl - Eisenharz, Tel: 07566 / 9402-10, E-Mail: info@argenbuehl.de

www.argenbuehl.de


Zum Einkehren bietet sich das Landgasthaus Krone in Eisenharz an, Ruhetag am Mittwoch.

Start

Parkplatz Rathaus / Dorfplatz Ratzenried (684 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.687891 N 9.957653 E
UTM
32T 571866 5282055

Ziel

Parkplatz Rathaus / Dorfplatz Ratzenried

Wegbeschreibung

Am Rathaus Eisenharz beginnt die Wanderung Richtung Landgasthof Krone. Auf dem Gehweg bleiben rechts weiter vorbei an der „Stephanskapelle“ Richtung Albris. Ca. 150 m nach der Kreuzung rechts ab nach Bienzen. Den Pfeilen folgen bis zur K8013 und diese überqueren. Der Weg führt durch das Bienzer Moos, den Bienzer Wald und dem Hasenmoos entlang. An der Einmündung der K8014 dieser rechts ein kurzes Stück Richtung Eisenharz bis zur Abzweigung Wanderparkplatz folgen.Kurzer Rückweg nach Eisenharz entlang der Straße zur Dorfmitte möglich. Am Schild Wanderparkplatz scharf nach links Richtung Gründelsmoos abbiegen. An der großen Kreuzung rechts halten Richtung Eisenharz entlang dem Naturlehrpfad „Bodenmöser“. An der nächsten Gabelung rechts nach Eisenharz. Nach ca. 50 m wieder rechts abbiegen auf einen Wiesenweg. Durch ein kleines Wäldchen bis zum herrlichen Aussichtspunkt „Böschelshof“. Rechts über den Weg am Hof Maurus vorbei und zurück nach Eisenharz. Ein Abstecher in die Pfarrkirche St. Benedikt lässt Ruhe finden. Erfrischung findet man am Dorfbrunnen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Mit dem Bus Linie 7542 Allgäu Line zwischen Wangen und Isny gut erreichbar. Bushaltestelle direkt am Dorfplatz.

Anfahrt

Von der B12 aus Richtung Isny und Wangen ist Eisenharz direkt zu erreichen. Auch von der Autobahn A96 Abfahrt Leutkirch oder Kißlegg sind es ca. 20 Minuten bis nach Eisenharz.

Parken

Parkplätze stehen direkt am Dorfgemeinschaftshaus oder auf dem Dorfplatz zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Dorfplatz Eisenharz
    Argenbühl - Vorholzer Runde Nr. 4
  • Blick vom Aussichtspunkt Eglofs
    Argenbühl - Große Wandertour von ...
  • Illustrierte Tafeln führen den Weg
    leicht
    Aphorismen- und Zitate Weg Saint Exupéry
  • Blick Siggener Höhe auf die Alpen.
    Argenbühl - Siggener Rundweg Nr. 9
  • Weg durch den Osterwald
    leicht
    Argenbühl - Maleichenrunde Nr. 6
  • Eglofs - Dorfplatz
    leicht
    Wandertrilogie Etappe 15 Eglofs-Isny - ...
  • Eglofs - Dorfplatz
    Wandertrilogie Etappe 15 Eglofs-Isny - ...
Schwierigkeit
Strecke
6,2 km
Dauer
1:40 Std
Aufstieg
56 m
Abstieg
56 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights Heilklima

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.